Dienstag, Juni 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenPájaraSpielplatz in Costa Calma

Spielplatz in Costa Calma

Das Rathaus von Pájara hat heute Morgen (so zumindest laut Pressemitteilung) den größten Spielplatz in Costa Calma eingeweiht, eine neue moderne und angepasste Installation mit einer Seilrutsche, Schaukeln, zahlreichen Spielen für alle Arten von Kindern, schattigen Bereichen und modernsten Sicherheitselementen.

Spielplatz in Costa Calma

Der Bürgermeister von Pájara, Pedro Armas, schnitt das Band zusammen mit dem ersten stellvertretenden Bürgermeister, Alexis Alonso, und der zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin, Dunia Álvaro, mehreren Regierungsmitgliedern und den Schülern der drei sechsten Klassen der Grundschule von CEIP Costa Calma, durch, um diese neuen Einrichtungen zu präsentieren, die einen Meilenstein für Cañada del Río darstellen.

„Vom Rathaus aus erfüllen wir weiterhin Schritt für Schritt die Verpflichtungen, die wir gegenüber den Bürgern von Costa Calma eingegangen sind, und die Verbesserung der kommunalen Infrastrukturen in diesem Gebiet ist eine davon. Dies war eine der Forderungen der Bevölkerung und wir haben dem Rechnung getragen, um einen neuen Raum für die Kleinen anbieten zu können“, so der Bürgermeister.

„Die Bewohner sehen bereits mehr als nur Worte, sie sehen die Ergebnisse unserer Bemühungen, Costa Calma zu verbessern und eine Stadt zu schaffen, die die Menschen fordern und verdienen“, fügte Armas hinzu.

Der Bürgermeister hob auch die Dankbarkeit der Kinder hervor, die an der Einweihung des neuen Parks teilnahmen und das großartige Endergebnis der Arbeiten feierten. Die Hauptattraktion für die Jüngsten ist die Seilrutsche, aber es gibt auch viele andere Spiele, von denen einige für Menschen mit Behinderungen geeignet sind. Außerdem ist der Park aus Sicherheitsgründen mit einem speziellen Bodenbelag und Zäunen versehen. Schließlich verfügen die Einrichtungen über Schattenbereiche und Ruhezonen, damit Eltern bequem auf ihre Kinder warten können.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

2 Kommentare

  1. Hallo, können Sie mir bitte die genaue Adresse des Spielplatzes nennen? Bin bei meinen Recherchen leider nicht weiter gekommen. Danke und Grüße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »