Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenInstallation von Gymnastikparks in den Ortschaften La Lajita, Costa Calma und Pajara

Installation von Gymnastikparks in den Ortschaften La Lajita, Costa Calma und Pajara

Der Gemeinderat von Pájara hat, durch den Bereich Parks, den Fares Sosa leitet, in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Sport, die Manuel Alba koordiniert, die Einrichtung von drei neuen Gymnastikparks in der Gemeinde vergeben, die in den Ortschaften La Lajita, Costa Calma und Pájara gebaut werden sollen.

Der Bürgermeister von Pájara, Pedro Armas, hebt diese Initiative als Teil der Arbeiten und Aufgaben hervor, die das Rathaus im Rahmen der Aufbereitung und Verbesserung verschiedener Bereiche in der Gemeinde durchführt, und damit auch auf die Forderungen von Bürgern reagieren, diese Art von Einrichtungen an anderen Orten in Pájara zu haben.

Der Gemeinderat für Sport, Manuel Alba, sagte seinerseits, dass „dies ein Schritt zur Förderung der körperlichen Aktivität und dieser aufstrebenden Betätigung ist, die so viele Anhänger in der Gemeinde hat, die nun angemessene Anlagen für die Ausübung dieser Sportart haben wird.

„Unsere Idee ist es, die Verbesserung der öffentlichen Bereiche in allen Ortschaften von Pájara fortzusetzen und den Einwohnern und Besuchern Parks, Erholungsgebiete, Plätze und Sportanlagen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. diese Sportbereiche, die La Lajita, Pájara oder Costa Calma haben werden“, sagt der Verantwortliche für den Bereich Parks, Fares Sosa.

Die drei Fitnessparks werden im Zeitraum von einem Monat am ausgewählten Standort jeder Ortschaft installiert und umfassen eine Investition von ca. 15.000 Euro. Das Unternehmen, das für die Einrichtung dieser Parks verantwortlich ist, ist Moype Sport SA, das sich auf die Ausrüstung, Herstellung und Montage von Materialien und Sportgeräten spezialisiert hat.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »