Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenVerkauf von Obstbäumen

Verkauf von Obstbäumen

Der Verkauf von Obstbäumen zu ermäßigten Preisen beginnt diesen Montag ab 7:30 Uhr zu subventionierten Preisen in der landwirtschaftlichen Versuchsfarm Pozo Negro.

Verkauf von Obstbäumen

Das Cabildo von Fuerteventura weist darauf hin, dass sich die Kampagne an die breite Öffentlichkeit richtet, um die lokale Landwirtschaft und die Verschönerung der Landschaft Fuerteventuras zu fördern. Das Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei unter der Leitung von David de Vera wird Einheiten von Stein- und Kernobstbäumen, einheimischen Pflanzen und Zierpflanzen verteilen.

Die Exemplare werden zu subventionierten Preisen in der landwirtschaftlichen Versuchsfarm Pozo Negro von 07.30 bis 13.00 Uhr in der Reihenfolge wie die Interessenten eintreffen verteilt.

Nach mehreren Kampagnen, die aufgrund der Pandemie reduziert wurden, wird dieses Mal das große Volumen an Einheiten wiederhergestellt, insbesondere im Hinblick auf lokale Pflanzen mit mehr als 3.000 Granatapfelbäumen und 2.000 Feigenbäumen, die unter anderem zum Preis von zwei Euro verteilt werden. Neben einheimischen Zierpflanzen (Palmen, Drachenbäume und Johannisbrotbäume) werden auch Steinobstbäume (Nektarine, Pfirsich, Pflaume, Aprikose und Mandel) und Kernobstbäume (Apfel, Birne und Granatapfel) verteilt. Letzteres wird zum Preis von sechs Euro angeboten.

Der Verkauf von Obstbäumen zu ermäßigten Preisen beginnt am Montag. Um eine gerechte Verteilung zu gewährleisten, werden in der ersten Woche maximal 25 Obstbäume pro Person ausgegeben.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »