Freitag, Februar 23, 2024
Radio Sol FM live web
StartBild des Tages35. Worldcup Fuerteventura PWA Grandslam Slalom

35. Worldcup Fuerteventura PWA Grandslam Slalom

Winners Ceremony PWA Grandslam Slalom beim 35. Worldcup Fuerteventura. Sarah-Quita Offringa und Nicolas Goyard gewinnen bei den Windsurfing-Weltmeisterschaften in der Kategorie Slalom.

Der Strand von Sotavento in Pájara erlebte einen spektakulären letzten Tag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 65 km/h, der ausschlaggebend für die Sieger in den einzelnen Kategorien war.

35. Worldcup Fuerteventura PWA Grandslam Slalom

35. Worldcup FuerteventuraGestern fand die Siegerehrung der Windsurfing und Wingfoil 2023 Weltmeisterschaft in der Kategorie Slalom Windsurfing statt, die nach einem intensiven und spektakulären letzten Tag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 65 km/h mit dem Sieg von Sarah-Quita Offringa aus Aruba und dem Franzosen Nicolas Goyard endete.

Das Podium in der Damenkategorie komplettierten die Französin Marion Mortefon als Zweite und die Spanierin Blanca Alabau als Dritte. Bei den Männern belegte der Däne Johan Soe den zweiten Platz, gefolgt vom Italiener Matteo Iachino.

35. Worldcup FuerteventuraAn der Veranstaltung nahmen im Namen des Rathauses von Pájara der Gemeinderat für Sport, José Benito Alonso, die Gemeinderätin für Tourismus, Clementina Da Silva, die Gemeinderätin für Barrierefreiheit und Wohnungsbau, Evangelina Sánchez, die Gemeinderätin für Kindergärten, Bürgerdienste und Partizipation, Nuria Moares, und der erste stellvertretende Bürgermeister, Alexis Alonso, teil.

Ebenfalls anwesend waren der Inselrat für Sport beim Cabildo von Fuerteventura, Luis González, die Inselätin für Tourismus des Cabildo von Fuerteventura, Marlene Figueroa, und die Geschäftsführerin von René Eglí, Rebeca de la Orden.

Der Gemeinderat für Sport in Pájara, José Benito Alonso, gratulierte den Gewinnern des Sports sowie allen Athleten, die an dieser Phase der Meisterschaft teilgenommen haben, „für die großartige Show, die sie an den Stränden der Gemeinde hinterlassen“.

35. Worldcup FuerteventuraDie Gemeinderätin für Tourismus von Pájara, Clementina Da Silva, sagte, dass „dies unglaubliche Wochen für den Tourismus und den Sport waren, die mit der letzten Phase des Wettbewerbs abgeschlossen werden müssen, die einer Veranstaltung den letzten Schliff geben wird, die Pájara als ein sportliches und touristisches Beispiel darstellt“.

Der erste stellvertretende Bürgermeister, Alexis Alonso, hob „die wichtige sportliche und touristische Förderung hervor, die die Meisterschaft sowohl für Pájara als auch für Fuerteventura in diesen Wochen der Wettkämpfe darstellt“.

Die Weltmeisterschaft 2023 im Windsurfen und Wingfoil, die seit dem 21. Juli am Strand von Sotavento de Jandía in Pájara ausgetragen wird, befindet sich nun in ihrer letzten Wettkampfwoche. Am heutigen Dienstag, dem 1. August, begann der Freestyle-Wettbewerb im Windsurfen, bei dem die besten Akrobatiken zu sehen sind. Der Wettbewerb läuft noch bis zum kommenden Samstag, 5. August, wenn die Abschlussveranstaltung stattfindet.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »