Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartGesundheitDie Guardia Civil zerschlägt weitverzweigtes Drogendealernetzwerk

Die Guardia Civil zerschlägt weitverzweigtes Drogendealernetzwerk

Die Guardia Civil hat in der sogenannten Operation CADCAN, die auf Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Madrid und Huelva durchgeführt wird, eine kriminelle Organisation zerschlagen, die sich auf den Drogenhandel zwischen dem Festland und den Kanarischen Inseln spezialisiert hat.

Sieben Personen wurden verhaftet, und es erfolgte die Beschlagnahmung von 20 Kilogramm Kokain, 100 Gramm Methamphetamin und 3 Kilogramm Phenacetin, einer Substanz, die zum Schneiden und Verfälschen von Rauschgift verwendet wird.

Diese Untersuchungen begannen im März letzten Jahres, als die Agenten genügend Beweise hatten, die auf einen dominikanischen Staatsbürger als möglichen Verteiler von Kokain auf der Insel Lanzarote hinwiesen.

Ebenso konnte bestätigt werden, dass diese Organisation über eine große Anzahl von Fahrzeugen, die Rede ist von bis zu 22 Autos, verfügte, die mit „doppeltem Boden“ präpariert waren, um die Drogen zu verstecken. Diese waren über mehrere Inseln und Madrid verteilt, um den mit dem Transport von Betäubungsmitteln zu realisieren. Es wurden mehrere Hausdurchsuchungen durchgeführt bei denen die Drogen sichergestellt werden konnten.

Mit diesen Aktionen haben die Ermittler eine kriminelle Gruppe, die auf den Kanarischen Inseln sehr aktiv war, sowie ihr gesamtes Transport- und Vertriebsnetz zerschlagen.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »