Sonntag, Juni 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartArbeit+SozialesArbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln sinken

Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln sinken

Die Kanarischen Inseln haben im Mai die besten Arbeitslosenzahlen seit 2008 verzeichnet, was auf eine positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hinweist.

Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln

Rückgang der Arbeitslosigkeit im Mai

Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln sinkenDie Kanarischen Inseln konnten im Mai einen bemerkenswerten Rückgang der Arbeitslosenzahlen verzeichnen. Die Zahl der Arbeitslosen fiel auf 166.064, was einem Rückgang von 1.404 Personen im Vergleich zum Vormonat April entspricht. Dies ist die niedrigste Arbeitslosenquote seit dem Jahr 2008. Besonders erfreulich ist der Rückgang der Arbeitslosigkeit bei den unter 25-Jährigen, die um 528 Personen sank. Dies entspricht einem Rückgang von 5,62 Prozent. Die stellvertretende Arbeitsministerin Isabel León betonte diese positive Entwicklung in ihrer Bewertung der aktuellen Arbeitsmarktdaten.

Entwicklung Arbeitslosenzahlen in verschiedenen Wirtschaftszweigen

Die Arbeitslosigkeit sank in fast allen Wirtschaftszweigen. Besonders deutlich war der Rückgang im Sektor der übrigen Dienstleistungen, wo 985 Arbeitslose weniger registriert wurden. Auch in den Bereichen Baugewerbe, Handel, Landwirtschaft und Industrie wurden weniger Arbeitslose gezählt. Einzig im Hotel- und Gaststättengewerbe stieg die Zahl der Arbeitslosen leicht um 115 Personen an. Im Jahresvergleich zeigte sich ebenfalls ein positiver Trend, wobei die Landwirtschaft mit einem Rückgang von 17,56 Prozent besonders hervorstach.

Vertragsentwicklung auf den Inseln

Die Gesamtzahl der Arbeitsverträge auf den Kanarischen Inseln belief sich im Mai auf 52.918, was einem Rückgang gegenüber dem Vormonat entspricht. Trotzdem ist im Jahresvergleich ein Anstieg der Zahlen an Arbeitsverträgen um 3,01 Prozent zu verzeichnen, was 1.546 Verträge mehr als im Mai des Vorjahres bedeutet. Diese Zahlen deuten auf eine langsam aber stetig fortschreitende Erholung des Arbeitsmarktes hin.

 

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »