Samstag, April 20, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenEndlich! Das Rathaus entfernt E-Roller

Endlich! Das Rathaus entfernt E-Roller

Endlich! Das Rathaus entfernt E-Roller und setzt die 51. Ordenanza Municipal in Bezug auf die E-Roller durch und kassiert in Costa Calma die ersten 200, nicht ordnunggemäß abgestellten E-Roller.

Das Rathaus handelt und entfernt E-Roller

Endlich! Das Rathaus handelt und entfernt E-RollerWie in einem Tweet auf Twiter mitgeteilt wurde, hat die Gemeinde Pajara damit begonnen Verstöße gegen die gültige und im letzten Jahr verabschiedete Verodnung zu den E-Rollern (auch VMP) (ORDENANZA SOBRE EL USO Y LA CIRCULACIÓN DE VEHÍCULOS DE
MOVILIDAD PERSONAL Y DE BICICLETAS DE PEDALES CON PEDALEO ASISTIDO DEL
MUNICIPIO DE PLÁJARA)
  vom 9.11.2021 zu ahnden.

Nachdem es andere Gemeinden Fuerteventuras breits vorgemacht hatten, musste dich die Gemeinde fragen lassen, wann die Verantwortlichen hier in Pájara zur Tat schreiten würden.

Das Rathaus reagierte damit nun auf die zahlreichen Beschwerden von Bürgern (u.a. auch von uns von Radio Sol FM und Fuerteventura.News) bezüglich der gesetzwidrigen Nutzung und schliesslich des unkontrollierten „Abstellens“ dieser E-Roller durch die Nutzer nach dem Gebrauch derselben.

Endlich! Das Rathaus handelt und entfernt E-RollerAber auch die „wilde“ Aufstellung durch den Anbieter an nicht freigegebenen Stellen und Plätzen im öffentlichen Verkehrsraum, die häufig zu Konflikten mit Anliegern führten, trugen zur Verschärfung der Situation bei. Es entstand eine Situation der verhärteten Fronten pro und contra, zu denen nicht zuletzt auch verantwortungslose Nutzer beitrugen. Nach Aussagen von Ratsmitgliedern wurden die Betreiber auf die Probleme hingewiesen aber ohne sichtbare Ergebenisse.

In diesem Zusammenhang ruft Pedro Armas die Bürger zur Zusammenarbeit und Höflichkeit auf, damit die Rollerfahrten für alle sicher sind und keine Unannehmlichkeiten für Fußgänger und andere Fahrzeuge entstehen, die in der Gemeinde unterwegs sind.

Ebenso warnte der Bürgermeister, dass er „nicht zögern wird, für die Einhaltung der Gemeindeverordnung zu sorgen, so wie wir es mit den anderen Transportunternehmen in der Gemeinde tun, die die bestehenden Vorschriften einhalten müssen“.

Nun also zog die Gemeinde die Reissleine und kassierte die ersten 200 E-Roller in der Ortslage Costa Calma ein und kündigte das Gleiche für „Morro Jable in den Zonen mit den meisten Vorfällen“ an wie es auf Twitter hies

 

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »