Mittwoch, Juli 17, 2024
Radio Sol FM live web
StartWas sonst noch passierteFlughafen FUE Diebstahl im Wert von fast 3000 €

Flughafen FUE Diebstahl im Wert von fast 3000 €

Festnahme am Flughafen von Fuerteventura wegen Diebstahl im Wert von fast 3000 €

Anzeige wegen Diebstahl im Wert von fast 3000 €

Beamte der Guardia Civil der Zoll- und Grenzschutzabteilung des Flughafens von Fuerteventura haben in Zusammenarbeit mit der Steuerbehörde am 29. Juni einen 43-jährigen Mann mit den Initialen G.M.S. verhaftet, der bereits mehrfach in verschiedenen Flughäfen und Häfen Spaniens wegen mehrfachen Diebstahls verurteilt wurde, weil er Tabakpakete aus den Innenräumen des Flughafens gestohlen hatte.

Die Guardia Civil erhielt eine Anzeige eines Mitarbeiters eines Flughafengeschäfts, dass ihm zwischen dem 18. Mai und dem 28. Juni Tabakpakete im Wert von 2.918,50 Euro gestohlen wurden.

Flughafen FUE Diebstahl im Wert von fast 3000 €

Die Zoll- und Grenzschutzabteilung des Flughafens von Fuerteventura führte die entsprechenden polizeilichen Ermittlungen durch und unternahm verschiedene Schritte zur Klärung des Sachverhalts, einschließlich der Analyse von Fotos von Anlagen und der Erfassung der Listen von Flügen, mit denen er häufig reiste.

Nach umfangreichen Ermittlungen der Guardia Civil wurde am 29. Juni bestätigt, dass einer der Verdächtigen vom Flughafen Gran Canaria aus nach Fuerteventura flog, woraufhin eine Überwachungsanlage eingerichtet wurde, um die Sicherheit der Flughafenbenutzer zu gewährleisten und den Täter zu verhaften.

Nach der Ankunft des Verdächtigen am Flughafen wurde er wegen eines mehrfachen Diebstahls festgenommen, und in seinen Sachen wurden ein Päckchen Tabak und zwei Schachteln Zigaretten gefunden, die möglicherweise am Herkunftsflughafen gestohlen worden waren, da er sich bei der Befragung unruhig verhielt. Er konnte keine Rechnung als Nachweis für den Kauf am vorherigen Flughafen vorweisen und war nicht in der Lage zu erklären, woher die Ware kam.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »