Mittwoch, Juli 17, 2024
Radio Sol FM live web
StartArbeit+SozialesGenerationenübergreifendes Miteinander in La Oliva

Generationenübergreifendes Miteinander in La Oliva

Das Rathaus von La Oliva fördert generationenübergreifendes Miteinander, einen Zusammenschluss zwischen älteren und jüngeren Menschen. Die Veranstaltung in der Albergue de El Cohombrillo brachte Teilnehmer des Programms Mayores en Forma und des Consejo de Niños, Niñas y Adolescentes zu einem Tag voller Aktivitäten und Begegnungen zusammen.

Convivencia in La Oliva

Ein Tag für generationenübergreifendes Miteinander

Generationenübergreifendes Miteinander in La OlivaDas Rathaus von La Oliva fördert mit der Convivencia den Zusammenschluss zwischen älteren und jüngeren Menschen. Die Veranstaltung, die in der Albergue de El Cohombrillo stattfand, brachte Teilnehmer des Programms Mayores en Forma und des Consejo de Niños, Niñas y Adolescentes zu einem Tag voller Aktivitäten und Begegnungen zusammen. Am vergangenen Wochenende war die Albergue de El Cohombrillo Schauplatz eines bereichernden Tages des generationenübergreifenden Zusammenlebens, der vom Rathaus von La Oliva unter der Leitung von Joana Pérez organisiert wurde. Die Veranstaltung brachte die älteren Mitglieder des Programms „Mayores en Forma“ und die Mitglieder des Rates für Kinder und Jugendliche von La Oliva zusammen, um eine Erfahrung voller Aktivitäten, Lernen und Spaß zu machen.

Aktivitäten und Begegnungen

Der Tag umfasste Mahlzeiten, ein gemeinsames Essen, verschiedene Freizeitaktivitäten und einen lebhaften Tanz, der die Bande zwischen den Generationen stärkte. Außerdem wurde eine Radiosendung von Dunas FM ausgestrahlt, in der Interviews mit den Teilnehmern geführt wurden, in denen sie Erfahrungen und Perspektiven beider Generationen austauschen konnten. Der Bürgermeister von La Oliva, Isaí Blanco, betonte, wie wichtig diese Art von Initiative für die Gemeinde sei. „Es ist wichtig, dass wir auf eine integrative und zusammenhaltende Gesellschaft hinarbeiten. Veranstaltungen wie diese stärken das soziale Gefüge unserer Gemeinde und fördern das Verständnis und den gegenseitigen Respekt zwischen Jung und Alt“, sagte Blanco.

generationenübergreifendes Miteinander – Bedeutung

Generationenübergreifendes Miteinander in La OlivaDie Gemeinderätin für Bürgerbeteiligung, Joana Pérez, betonte ihrerseits den Wert des Zusammenlebens und des Austauschs zwischen den Generationen. „Die Interaktion zwischen Jung und Alt bereichert beide Gruppen. Ältere Menschen geben ihre Weisheit und Erfahrung weiter, während junge Menschen Energie und neue Ideen einbringen. Dieser Tag war ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig es ist, diese Begegnungen zu pflegen und zu fördern“, so Pérez. Der Tag des Zusammenlebens in der Albergue de El Cohombrillo hat bei den Teilnehmern einen bleibenden Eindruck hinterlassen und gezeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen den Generationen eine stärkere und geeintere Gemeinschaft schaffen kann.

Zukunftsperspektive

Mit diesen Initiativen versucht das Rathaus von La Oliva, Aktivitäten zu unterstützen und zu fördern, die die sozialen und generationsübergreifenden Bindungen in der Gemeinde stärken. Diese Bemühungen sind ein wichtiger Schritt in Richtung einer integrativen und zusammenhaltenden Gesellschaft, die das Verständnis und den gegenseitigen Respekt zwischen den Generationen fördert. Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer zeigen, dass solche Veranstaltungen einen wertvollen Beitrag zur Gemeinschaft leisten und das soziale Gefüge stärken können.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »