Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartReisenFITUR 2023Mit einem Grossaufgebot zur Fitur 

Mit einem Grossaufgebot zur Fitur 

Pájara fährt mit einem Grossaufgebot zur Fitur, um den Tourismus vom Festland zu fördern
Bürgermeister Pedro Armas wird bei dieser internationalen Veranstaltung in Madrid zahlreiche Treffen und Versammlungen leiten, um die Stärken der Gemeinde zu hervorzuheben.

Mit einem Grossaufgebot zur Fitur

Mehr als 30 Vertreter des Hotel- und Geschäftssektors von Pájara werden diese Woche an der Internationalen Tourismusmesse Fitur 2023 teilnehmen, die jährlich auf dem IFEMA-Messegelände in Madrid stattfindet. Der Bürgermeister von Pájara, Pedro Armas, und die Gemeinderätin für Tourismus, Tina Da Silva, werden diese Gruppe von 32 Vertretern von Unternehmen des Hotelsektors im Süden leiten, deren Ziel es sein wird, das Reiseziel auf dem Markt der Iberischen Halbinsel zu fördern.
Diese Unternehmen und Einrichtungen des Hotelgewerbes in der Gemeinde sowie der mit der Logistik verbundene Inbound-Tourismus werden auf dieser Messe die Außendarstellung des Südens von Fuerteventura verstärken, die vom 18. bis 22. Januar stattfinden wird.
Der Bürgermeister betont, dass „das Beste an Pájara nicht das Wetter und die Naturwerte sind, sondern die Menschen, die das Reiseziel jeden Tag aufbauen, es sind unsere Menschen, die dafür sorgen, dass wir hier hohe Belegungsraten haben“.
„In der Gemeinde sind 5.759 Personen direkt mit dem Tourismus verbunden, das sind 1.025 Personen mehr als im Jahr 2022. Wir haben noch viel zu tun, es gibt fast 6.000 Familien und wir müssen mehr Arbeitsplätze für die Einwohner von Pájara schaffen“, sagt der Bürgermeister.

Mit einem Grossaufgebot zur FiturDie Tourismusrätin Clementina da Silva fügt hinzu, dass „wir alle in die gleiche Richtung drängen. Wir schaffen die Voraussetzungen für gute, qualitativ hochwertige und nachhaltige Arbeitsplätze, die mit der Qualität der angebotenen öffentlichen Dienstleistungen einhergehen, aber das Wichtigste an diesem Reiseziel sind unsere Menschen“.
Die geschätzte Anzahl der Hotelbetten pro tausend Einwohner in Pájara beträgt 1.373,75. In Pájara gibt es 44 Hotels, und die Zahl der angebotenen Stellen betrug im letzten Jahr 28.868. Im Durchschnitt verbrachten die Touristen im Oktober 2022 in den Hotels von Pájara insgesamt 7,69 Nächte pro Person, wie aus der Hotelbelegungsstudie des Nationalen Instituts für Statistik hervorgeht. Dies entspricht einer Veränderung gegenüber dem Vorjahr von +0,52. In Spanien insgesamt lag der durchschnittliche Aufenthalt im selben Monat bei 3,08 Nächten pro Person.
Die Auslastung der für den Monat Oktober 2022 angebotenen Plätze erreichte in Pájara 68,46 %, während in ganz Spanien die Hotelauslastung in diesem Monat 58,13 % betrug. mehr

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »