Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenMit "Stimmen der Insel" und "Fantasía Canaria" will Pájara den Tag der...

Mit „Stimmen der Insel“ und „Fantasía Canaria“ will Pájara den Tag der Kanaren begehen.

Mit „Stimmen der Insel“ (Voces del Jable) und „Fantasía Canaria“ will Pájara den Tag der Kanaren begehen.

Das Rathaus von Pájara organisiert auf dem öffentlichen Platz von Pájara am kommenden Freitag, 28. Mai, um 21 Uhr, das Konzert „Stimmen der Insel“ und bringt dazu Künstler von allen Inseln zusammen, um den Tag der Kanaren (Dia de Canarias) zu feiern. Das wurde von Raquel Acosta bekannt gegeben, die den Bereich der Kultur in der Gemeinde koordiniert.

Als Gäste sind die Künstler*innen Yumara Luis (La Palma), Iván Quintana (Gran Canaria), José Manuel Ramos (Teneriffa), Almudena Toledo (La Graciosa), Aaron Morales (La Gomera), Tomás Perera (Fuerteventura), Izan Ortega (Lanzarote) und Claudia Álamo (El Hierro) eingeladen aufzutreten.

Die Tickets sind kostenlos und sollten unter der Telefonnummer 928 54 19 77 reserviert werden.

Und am kommenden Samstag, 29. Mai, um 21 Uhr, auf der Plaza de Los Pescadores in Morro Jable, das Konzert ‚Fantasia Canaria‘ zum Tag der Kanaren in diesem Jahr stattfinden.

Es werden die Musikkapelle von Pájara und die Kinderfolkloregruppe „Agrupación Folclórica Infantil Jable“ und die Tanzgruppe „Bailadores de Tetir“ auftreten

Tickets sind kostenlos und können unter ecoentradas.com bestellt werden. Die Ticketanzahl ist begrenzt durch die Auflagen der Gesundheitsbehörden.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »