Dienstag, Juli 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenProgramm zur XXXV. FEAGA 2023

Programm zur XXXV. FEAGA 2023

Das offizielle Programm zur XXXV. FEAGA 2023 die vom 11.-14. Mai auf der Versuchsfarm von Pozo Negro stattfindet ist hier. Zum Anschauen bitte auf das kleine Bild klicken.

 Programm zur XXXV. FEAGA 2023 (korrigiert)

Programm zur XXXIV. FEAGA 2023Die Feaga 2023, die Messe für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei auf Fuerteventura wird dieses Jahr 2023 vom 11. bis 14. Mai auf der Versuchsfarm von Pozo Negro stattfinden.

hier findet ihr Videomaterial von der FEAGA

 

DONNERSTAG 11. MAI

19:00 Uhr Einweihung der FEAGA und Besichtigung der Einrichtungen des Messegebäudes durch die anwesenden Vertreter der Behörden. Empfang der Vertreter der Behörden und Teilnehmer mit einem Show-Cooking am Stand des Cabildo von Fuerteventura.

FREITAG, 12. MAI

09:30 Uhr Eröffnung des Messegeländes.

09:45 Uhr Besuche durch die Schulen.

10:00 Uhr Vormittag für Schüler/innen mit Vorführungen der landwirtschaftlichen Arbeit, u.a.: Käseherstellung, Führung durch die Gärtnereien und die Ölmühle und Verkostungsworkshop de Productos de Fuerteventura, (Produkte aus Fuerteventura).

10:15 Uhr Dauerausstellung traditioneller kanarischer Spiele und Sportarten im Rahmen des Programms „No Olvides Lo Nuestro“ (Vergessen Sie unser Erbe nicht).

10:20 Uhr DromeMilk Camel Biofarm. Ausstellung über das kanarische Kamel, Melkvorführung und interaktiver Workshop über Agrarökologie, Erziehung und Tierschutz. Die Ausstellungen und Workshops finden während der gesamten Dauer der Messe statt.

11:00 Uhr Rundgang durch die Einrichtungen der Messe durch die anwesenden Vertreter der Behörden.

12:00 Uhr Freilassung von Brieftauben durch die Grupo Colombófilo Puerto del Rosario.

16:30 Besuch durch Seniorenzentren.

17:30 Uhr Folkloristisches Treffen der Gruppen der Seniorenzentren und Auftritt der Mariachis „Las Salinas“.

19:00 Uhr Seminar über die morphologische Bewertung der Cabra Majorera durch Herrn Gabriel Ernesto Fernández de Sierra. Direktor des Selektionsprogramms für die Ziegenrasse Majorera.

19:30 Vortrag „Globale Entwicklung der Ziegenindustrie“, von Juan Francisco Capote Álvarez, Dr. Veterinär.

20:00 Vorauswahl der Käsesorten, die am XIX. Nationalen Ziegenmilchkäse-Wettbewerbs  Premios Tabefe teilnehmen.

20:15 Kodifizierung der Käsesorten, die am XIX. Nationalen Ziegenmilchkäse-Wettbewerbs  Premios Tabefe teilnehmen und die Vorauswahl bestanden haben.

20:30 Schließung des Messegeländes.

SAMSTAG, 13. MAI

09:00 Uhr Einzug der Milchziegen, die an der Ausstellung und den funktionellen und morphologischen Wettbewerben teilnehmen.

09:30 Uhr Eröffnung des Ausstellungsgeländes.

09:35 Uhr Präsentation und Beginn des XIX. Nationalen Ziegenmilchkäse-Wettbewerbs  Premios Tabefe.

10:00 Uhr Eröffnung des Biosphären-Agrarmarktes mit Produkten aus Fuerteventura.

10:10 Uhr: Ausstellung von Jagdhunden. Organisiert von: Jagdgesellschaft von Fuerteventura.

11:00 Uhr: Halle für Produkte von Fuerteventura: Einweihung der Installationen von „El Sabor de la Tradición“. Zubereitung und Verkostung von Tapas und typischen Gerichten aus Fuerteventura und den Kanarischen Inseln, in Zusammenarbeit mit Fuertegourmet.

11:30 Uhr Ende des Einlasses des Tiere die an den Wettbewerben zur Milchleistung und zum Melken teilnehmen.

12:00 Uhr Thunfischzerlegung, organisiert von der Grupo de Acción Costera de Fuerteventura.

12:10 Uhr Podenco-Rennen, organisiert von der Jagdgesellschaft von Fuerteventura.

12:15 Uhr Informationsveranstaltung zum Gesetz über die Lebensmittelkette, organisiert von der Generaldirektion für Viehzucht.

12:20 Uhr Treffen der Föderation der kanarischen Verbände für einheimische (endemische) Rassen.

12:30 Uhr 19. XIX. Inseltreffen der Juego del Palo Canario de Fuerteventura, organisiert von der Federación Juego del Palo Canario de Fuerteventura.

13:30 Treffen der Viehzüchter, die an der Messe teilnehmen, mit einem Grillfest mit Ziegenfleisch, Käse, Kartoffeln, Gofio und lokalem Wein.

14:00 Uhr Aktivitäten in der Halle für Fuerteventura-ProdukteEl Sabor de la Tradición“ (Der Geschmack der Tradition).

15:00 Uhr II. kanarischen Monographiewettbewerb der Presa Canario, Wertung für die Meisterschaft der Kanarischen Inseln, organisiert vom spanischen Club der Presa Canario.

15:30 Uhr VII. Technisches Treffen zwischen der Generaldirektion für Viehzucht und den Tierärzten der kanarischen Tierschutzvereine.

16:00 Uhr Aktivitäten in der Halle für Fuerteventura-ProdukteEl Sabor de la Tradición“ (Der Geschmack der Tradition).

16:15 Uhr Reitshow mit Vorführungen von Dressur, Springreiten und klassischem Tanz, organisiert vom Verein „Crines del Viento„.

17:00 Uhr Präsentation der interdisziplinären Studie über Viehzucht durch die Generaldirektion für Viehzucht mit besonderem Bezug auf die Anwendung der Konsultation über die Vereinbarkeit von Grundstücken mit der Viehzucht im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen.

17:10 Kommentierte Verkostung, Produkte aus Fuerteventura. Öle aus Fuerteventura, von Da Tanaira Rodríguez Díaz. Meister der Olivenölmühle.

18:00 Uhr Viehwettbewerbe und Versteigerung von Zuchtböcken. In Zusammenarbeit mit dem Verband der Ziegenzüchter Fuerteventuras.

19:15 Uhr Siegerehrung des II Concurso Monográfico del Presa Canario, der Qualifikation für die Kanarenmeisterschaft, organisiert vom spanischen Presa Canario Club.

19:30 Uhr Auftritt der Musikgruppe „Mestisay“.

21:00 Uhr Schließung des Messegeländes.

SONNTAG, 14. MAI

09:30 Uhr Eröffnung des Messegeländes.

09:30 Uhr Fortsetzung des XIX. Nationalen Ziegenmilchkäse-Wettbewerbs  Premios Tabefe.

10:00 Uhr Eröffnung des Biosphären-Bauernmarktes.

10:15 Uhr 11. Kanarische Podenco-Ausstellung, organisiert vom Club Isla de Lobos.

11:05 Uhr Aktivitäten Halle für Fuerteventura-ProdukteEl Sabor de la Tradición“ (Der Geschmack der Tradition).

11:10 Uhr VI. Pelotamano-Treffen Fuerteventura-Lanzarote, im Rahmen des Programms „No Olvides Lo Nuestro“ (Vergiss uns nicht).

11:20 Uhr Wettbewerb Morphologische Bewertung für erwachsene Ziegen, die beim Ziegenzuchtverband von Fuerteventura registriert sind.

11:30 Uhr Auftritt der Musikband Adisfuer.

12 Uhr Melkwettbewerb des teilnehmenden Viehs. Melkwettbewerb nach Partien und einzelnen Ziegen und Wettbewerb des besten Melkers.

12:30 Uhr Vortrag über die Verbesserung und Erhaltung der einheimischen Rassen auf den Kanarischen Inseln, organisiert von der Generaldirektion für Viehzucht.

13:30 Auftritt der Volksmusikgruppe „Tababaire“.

13:40 Uhr Präsentation der Trophäen für die XI Kanarische Podenco-Ausstellung, organisiert vom Club Isla de Lobos del Podenco Canario und der Carrera de Podencos Canarios, organisiert von der Sociedad de Cazadores de Fuerteventura.

15:00 Uhr: Kommentierte Verkostung, Produkte aus Fuerteventura. Weine aus Cana- rias, von José Luis González González. Abteilungsleiter der önologischen Station der Regierung der Kanarischen Inseln.

16:00 Uhr Kommentierte Verkostung, Produkte von Fuerteventura. Ziegenkäse, von Luz María Díaz González. Technikerin der Aufsichtsbehörde für die Herkunftsbezeichnung Majorero-Käse.

17:30 Auftritt des Orchesters „Jacomar“.

19:00 Abschlusszeremonie und Schließung des Messegeländes.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »