Donnerstag, Mai 30, 2024
Radio Sol FM live web
StartWas sonst noch passierteSalvamar Maritimo rettet Flüchtlinge vor Fuerteventura und Gran Canaria

Salvamar Maritimo rettet Flüchtlinge vor Fuerteventura und Gran Canaria

Las Palmas / Pto del Rasario: Eine Einheit der Seenotrettung hilft 30 subsaharischen Migranten, im Hafen von Gran Tarajal an Land zu kommen. Salvamento Maritimo und Guardia Civil orteten diese Gruppe von Flüchtlingen in Gewässern südlich von Fuerteventura, in der 25 Männer und 5 Frauen unterwegs waren. Ein Mann musste mit allgemeinen Kranheitssymptomen und Unterkühlung ins Krankenhaus überführt werden.

Obwohl es sich um Subsaharianer handelt sind sie vom marrokanischen Tarfaya aus aufgebrochen. Sie wurden später in das Auffanglager in El Matorral gebracht.

Die Seenotrettung rettete weitere 17 Immigranten auf Gran Canaria, darunter eine schwangere Frau

Die Salvamar Macondo hat am Dienstag 22 Kilometer südlich von Gran Canaria zu 17 Einwanderer, 3 maghrebinischer Herkunft und 14 Subsaharianer gerettet: und zwar 11 Männer, ein Minderjähriger und fünf Frauen, darunter eine schwangere Frau, die in das Hospital Materno Infantil de Las Palmas de Gran Canaria evakuiert wurde.

Das Boot wurde vom Radarüberwachungssystem SIVE etwa 22 Kilometer südlich der Spitze von Maspalomas geortet.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »