Samstag, April 20, 2024
Radio Sol FM live web
StartReisenSBH Kilindini Resort Zanzibar

SBH Kilindini Resort Zanzibar

SBH Hotels & Resorts eröffnet demnächst das SBH Kilindini Resort Zanzibar, eine Fünf-Sterne-Anlage in Pwani Mchangani, Sansibar, Tansania.

SBH Kilindini Resort, eine Fünf-Sterne-Anlage

Das spanische Unternehmen SBH Hotels & Resorts, das bisher neun Häuser auf den Inseln Fuerteventura und Lanzarote unterhielt, hat eine weitere Insel für sein internationales Debüt ausgewählt: Tansania. (Buchungsseite SBH)

Das All-inclusive-Hotel verfügt über 80 Zimmer im afrikanischen Stil, aber mit allem Komfort wie Klimaanlage, Himmelbett mit Moskitonetz, TV, Safe, Haartrockner, Telefon und Minibar.

Es gibt Swimmingpools und einen direkten Zugang zum Strand. Es gibt ein Hauptrestaurant und mehrere Snackbars, darunter eine am Strand, die am Abend auch als Themenrestaurant dienen wird.

Eröffnung am 14. Februar geplant

Laut der Fachzeitung „Tourisnews“ wird das Hotelunternehmen „am 14. Februar seine Türen öffnen“. Es ist ein Fünf-Sterne-Hotel am Strand von Pwani Mchangani an der Nordostküste der Insel Sansibar gelegen.

Das Anwesen liegt weniger als eine Stunde vom Flughafen und der Hauptstadt Stone Town entfernt.

Die beliebteste Attraktion von Zanzibar ist das Geburtshaus von Freddy Mercury in Stone Town.

SBH Hotels international

Sunrise Beach Hotels (SBH) gehört zu der Unternehmensgruppe PSH (Grupo Pérez Saavedra Hermanos). Das Hotel wurde von Gregorio Pérez Alonso gefördert. Seine Ursprünge liegen im Tomatenanbau und -export sowie im An- und Verkauf von Grundstücken. Jedoch im Jahre 1984 unternahm er mit dem Bau des Hotels Taro Beach in Costa Calma (Fuerteventura) seine ersten Schritte in der Tourismusbranche. Erst 1987 gelang ihm der Sprung ins Hotelmanagement mit der Handelsmarke Sunrise Beach Hotels und den Hotels Taro Beach und Monica Beach. Mit dieser Gründung in Tansania verfügt das Unternehmen derzeit über 10 Hotels.

Dies ist die erste Immobilie, die von SBH Hotels international geführt wird. Das Unternehmen möchte sein Engagement in diesem Zielgebiet festigen und sucht nach weiteren Möglichkeiten, seine Präsenz zu erweitern.

Sie betont, dass es sich um ein Reiseziel handelt, das von ihren europäischen Kunden und den Reiseveranstaltern, mit denen sie zusammenarbeitet, sehr gefragt ist. (zum Artikel)

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »