Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartDeutschlandCorona-Ausbruch in Altenheim - trotz Impfung

Corona-Ausbruch in Altenheim – trotz Impfung

[et_pb_section admin_label=“section“] [et_pb_row admin_label=“row“] [et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Text“]

Düsseldorf: In einem Altenheim in Leichlingen in Nordrhein-Westfalen haben sich 17 Bewohner:innen und Beschäftigte mit Corona infiziert, obwohl sie bereits je zweimal geimpft wurden.

Die gute Nachricht: Die Erkrankung verlief bei allen mit nur milden Symptomen oder symptomfrei. Niemand musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Geschäftsleiter des Pflegeheims erklärte, Schnelltests hätten den positiven Befund in den 17 Fällen erbracht. Daraufhin seien zusätzlich PCR-Tests gemacht worden. Davon seien noch nicht alle Ergebnisse da, aber die ersten Resultate seien ebenfalls positiv.

Besuche sind derzeit in dem Pflegeheim nicht erlaubt. Dort leben insgesamt 300 Menschen. Von dem Corona-Ausbruch ist nur ein Haus betroffen.

Was bedeutet das nun für den Impfschutz? Wirken die Vakzine weniger gut als gedacht? Der Allgemeinmediziner und Projektleiter der „Gesellschaft zur Förderung der Impfmedizin“ Dr. Hans-J. Schrörs gibt gegenüber „RTL“ Entwarnung: „Es ist überhaupt nicht ungewöhnlich, dass man positive PCR-Tests bei Geimpften findet.“

Bis zu mehrere Wochen nach einer überstandenen Erkrankung, aber auch durch erneuten Kontakt könnten die Tests positiv sein. Das Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken, sei bei Geimpften äußerst gering. Der Schutz betrage bei den mRNA-Impfstoffen weit über 90 Prozent. Dafür sei die Tatsache, dass die Seniorinnen und Senioren in Leichlingen höchstens milde Symptome haben, der beste Beweis.

Dass sich so viele bereits Geimpfte gleichzeitig infizieren, ist trotzdem ungewöhnlich. Deshalb fordern Virologen, den Vorfall in Leichlingen aufzuarbeiten. Es müsse nun untersucht werden, ob eventuell eine Corona-Mutante für den Ausbruch verantwortlich sei, die resistent gegen die Impfstoffe sei.

Noch ist zudem nicht vollständig wissenschaftlich geklärt, inwieweit Geimpfte noch infiziert und damit positiv getestet werden können, ohne zu erkranken.

[/et_pb_text][/et_pb_column] [/et_pb_row] [/et_pb_section]
Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »