Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenDer Kunsthandwerkermarkt von Costa Calma unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit und der...

Der Kunsthandwerkermarkt von Costa Calma unter großer Beteiligung der Öffentlichkeit und der Kunsthandwerker.

Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. Februar, von zehn Uhr morgens bis vier Uhr nachmittags statt.

Unter großer Beteiligung von Kunsthandwerkern verschiedener Gewerke und der Öffentlichkeit wurde heute zum ersten Mal der Kunsthandwerkermarkt an der Costa Calma eröffnet, dessen Ziel es ist, das mallorquinische Kunsthandwerk bei Einheimischen und Besuchern bekannt zu machen. Die erste Vizepräsidentin des Cabildo von Fuerteventura, Lola García, und der Inselrat für Industrie, Handel und Handwerk, Domingo Pérez, besuchten und besichtigten heute diesen neuen Markt, der sich nach Meinung der beiden angesichts der „guten Aufnahme und Akzeptanz am ersten Tag der Eröffnung“ konsolidieren dürfte.

mercado
mercado

Insgesamt 25 Kunsthandwerksstände werden alle zwei Wochen zwischen den Einkaufszentren Bahía del Viento und Bahía Calma in der südlichen Stadt Costa Calma aufgebaut. Der Kunsthandwerkermarkt findet donnerstags (alle zwei Wochen) von 10 Uhr bis 16 Uhr statt.

Die erste Vizepräsidentin des Cabildo, Lola García, möchte „den Handwerkern und Handwerkerinnen, die ihre Arbeit anbieten, und Excelfuert für diese notwendige Initiative zur Förderung der Handwerkskunst der Insel danken“. Der Stadtrat für Handel und Handwerk, Domingo Pérez, beglückwünscht die Organisatoren und Förderer der Veranstaltung zu den Anstrengungen und dem guten Ergebnis, das „durch die Teilnahme von Kunsthandwerkern aus ganz Fuerteventura und aus allen Gewerken“ erzielt wurde, und dankt Excelfuert und dem Verband der Kunsthandwerker Fuerteventuras für die geleistete Arbeit zur „Förderung und Wertschätzung des Handwerks“.

Der Präsident von Excelfuert, Roberto Jaime, bedankt sich für die Unterstützung des Cabildo und des Rathauses von Pájara für „die Einrichtung eines solchen Marktes im Süden Fuerteventuras, der eine Attraktion für Einwohner und Touristen sein wird“. Marcos José Martínez, Präsident der Vereinigung der Kunsthandwerker von Fuerteventura, ist ebenfalls zufrieden mit der Initiative und dankt den Institutionen, Excelfuert und allen Kunsthandwerkern für ihre Unterstützung, „um dieses Projekt zu verwirklichen, von dem wir hoffen, dass es sich konsolidiert und eine Zukunft hat“.

Anmerkung: bei der nächsten Ausgabe ist auch Radio Sol FM mit vor Ort um direkt von dort live Eindrücke zu vermitteln.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »