Mittwoch, Juli 17, 2024
Radio Sol FM live web
StartReisenITB Berlin 2024ITB Berlin 2024 am zweiten Tag

ITB Berlin 2024 am zweiten Tag

Am zweiten Tag der ITB Berlin 2024, der weltweit führenden Reisemesse, herrscht eine rege Betriebsamkeit in den Messehallen, die von Geschäftigkeit und der Zufriedenheit der Teilnehmer geprägt ist. Die Messe informiert online über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten in ihrem ITB Newsroom und im ITB Show Daily.

Die ITB Berlin 2024 am zweiten Tag mit Schwerpunkten

ITB Berlin 2024Die ITB Berlin bietet eine umfangreiche Plattform für Führungskräfte, Experten und Einkäufer aus allen Segmenten des Tourismussektors. Vom 5. bis 7. März finden hier auf dem ITB Berlin Kongress Vorträge und Diskussionen mit renommierten Speakern statt, die sich mit relevanten Themen und aktuellen Trends beschäftigen.

Einige Highlights der Veranstaltung umfassen:

  • Im ITB Buyer Circle herrscht eine positive Stimmung und Aussichten. ITB Berlin und Dr. Fried & Partner präsentieren interessante Erkenntnisse durch den Global Travel Buyer Index (GTBI).
  • Jeremy Sampson, CEO der Travel Foundation, fordert eine konsequente Kurskorrektur in der Branche für das Ziel „Net Zero bis 2030“.
  • Glenn Fogel, CEO von Booking Holdings, ist überzeugt, dass generative Künstliche Intelligenz in der Reiseplanung effektiver ist als der Mensch.
  • Ein Panel zur „Grünen Transformation der Hotellerie“ bietet Einblicke in ein wissenschaftliches Pilotprojekt und diskutiert Ressourcenschutz.
  • Italien plant, seine Tourismusbehörde als AG zu organisieren, um Innovation und Flexibilität zu steigern und menschliche Verbindungen zu stärken.

Auf dem ITB Berlin Kongress werden unter dem Motto „Pioneer the Transition in Travel & Tourism. Together“ internationale Trends und neue Themen von Top-Speakern der Branche diskutiert. Charuta Fadnis, Senior Vice President bei Phocuswright, spricht über die Herausforderungen der Transition und die Bewältigung des Wandels in der Branche.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »