Sonntag, Februar 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartUncategorizedNachrichten des Tages 05.08.2021

Nachrichten des Tages 05.08.2021

Verstärkte Überwachung von Wilderei auf Fuerteventura, Schwerverletzt nach Sturz aus 8 Metern Höhe, Verbesserung des Strassennetztes

Die Naturschutzeinheit (SEPRONA) der Kommandantur der Guardia Civil in Las Palmas führte in Zusammenarbeit mit den Umweltbeauftragten des Cabildo de Fuerteventura am 31. Juli und 1. August eine gemeinsame Überwachungsaktion durch. Diese Aktion fand auf der gesamten Insel Fuerteventura statt, wobei unter anderem die Orte Betancuria, Tuineje, Parque Natural de las Dunas de Corralejo, Montaña de Tindaya und El Roque besonders beobachtet wurden.

Während dieser Operation identifizierten die Beamten 22 Personen und stellten Berichte über verschiedene Straftaten aus: 19 Anzeigen wegen Verstosses gegen das Jagdgesetz, 5 gegen das Tierschutzgesetz und 1 gegen das Landschaftsschutzgesetz wegen Erweiterungsarbeiten auf geschütztem Grund.

Vor Beginn der Jagdsaison am 8. August ging es der SEPRONA und dem Cabildo von Fuerteventura um einen Präventivdienst zur Bekämpfung von Wilderei auf der Insel.

Zu diesem Zweck wurde ein Beamter des Kommandos von Las Palmas eingesetzt, der zusammen mit der SEPRONA-Patrouille von Fuerteventura und Mitgliedern des Zivilschutzes Puerto del Rosario mehrere Patrouillen zur Kontrolle verschiedener Punkte auf der Insel Fuerteventura und zur Verhinderung von Wilderei entsandte.

Am Mittwoch begannen die Arbeiten zur Verbesserung und Erneuerung der Fahrbahndecke der FV-2 am Kreisverkehr an der Zufahrt nach Gran Tarajal im Industriegebiet von El Cuchillete.

Das Cabildo von Fuerteventura beaufsichtigt über den Inselbereich für Infrastrukturen, Planung, Straßen und Raumordnung unter der Leitung des Präsidenten Sergio Lloret López die Verbesserungsarbeiten an den Straßen des Inselstraßennetzes.

Die Inselinstitution hat den Gebieten mit dem schlechtesten Straßenzustand Vorrang und Dringlichkeit eingeräumt, indem sie den Asphalt repariert und den Zustand der Straßen verbessert.

Dies gilt für den Kreisverkehr an der Zufahrt nach Gran Tarajal im Industriegebiet El Cuchillete, wo am Mittwoch, dem 4. August, mit der Erneuerung der Fahrbahndecke begonnen wurde. Mit einem Budget von 311.123 Euro beauftragte Tragsa vor einigen Wochen die Firma Obras Públicas Canarias mit der Durchführung einer Reihe von Arbeiten in Pájara und Tuineje. Dazu gehören der Ausbau und die Erneuerung der Fahrbahndecke der FV-2 am Kreisverkehr und an der Zufahrt zum Industriegebiet El Cuchillete, wo sich der Präsident des Cabildo und Leiter des Straßenbauamtes, Sergio Lloret López, vom Fortschritt der Arbeiten überzeugte.

….

Schwerverletzt nach Sturz aus 8 Metern Höhe auf einer Straße in Morro Jable gefunden

Ein Mann wurde schwer verletzt, nachdem er in Morro Jable in der Gemeinde Pájara aus einer Höhe von etwa acht Metern auf eine Straße gestürzt war. Dies teilte das Koordinationszentrum für Notfälle und Sicherheit CECOES- 112 der Kanarischen Inseln mit.

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch um 00.18 Uhr in der Calle Pastores in El Ciervo in der genannten Gemeinde. Die Mitarbeiter des kanarischen Rettungsdienstes (SUC) wurden zum Unfallort gerufen und stellten bei ihrer Ankunft fest, dass das Opfer eine schwere Schädel-Hirn-Trauma erlitten hatte, weshalb es mit einem Krankenwagen in das Allgemeine Krankenhaus von Fuerteventura gebracht wurde. Auch Beamte der Policia Local und der Guardia Civil waren vor Ort, die mit den Rettungsdiensten zusammenarbeiteten und die entsprechenden Ermittlungen durchführten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »