Sonntag, Juni 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartGesundheitNachrichten des Tages

Nachrichten des Tages

Zwischen 900 und 1.000 Menschen dürfen heute in ihre Häuser zurückkehren, nachdem PEVOLCA am Sonntag die Aufhebung der Evakuierungen in mehreren vom Vulkanausbruch auf La Palma betroffenen Gebieten beschlossen hat.

Der technische Direktor von Pevolca, Miguel Ángel Morcuende, wies darauf hin, dass diese Gebiete für die Rückkehr der Bewohner sicher sind, und erklärte, dass 345 Hektar, die bisher evakuiert wurden, auf der Nordseite des Ausbruchs freigegeben werden.

Morcuende wies darauf hin, dass der Zugang zu unterirdischen Räumen – Garagen, Abstellräumen oder Kellern – nicht ohne vorherige Gasmessung erfolgen sollte, und erklärte, dass Cecopin mit der Durchführung der Messung beauftragt werden sollte, wenn der Zugang zu diesen Räumen erforderlich ist.

Er empfahl auch, den Zugang zu Gebäuden zu begleiten und das Haus mindestens 15 Minuten lang zu lüften, bevor der Strom eingeschaltet wird.

Bei Schwindel, Kurzatmigkeit, Kraftlosigkeit oder Übelkeit sollten Sie das Haus verlassen und den Rettungsdienst benachrichtigen, warnte der technische Direktor von Pevolca, der auch darauf hinwies, dass die Gemeindeverwaltung benachrichtigt werden sollte, wenn Beulen, Verformungen oder Risse im Haus festgestellt werden.

Er empfahl, ein Betriebstelefon einzurichten, darauf zu achten, dass die festgelegten Grenzwerte nicht überschritten werden und bei der Reinigung der Asche Haut, Atemwege und Augen zu schützen.

Morcuende wies darauf hin, dass andere evakuierte Gebiete erst geöffnet werden können, wenn sie die Sicherheitsbedingungen erfüllen.

Er erinnerte daran, dass immer noch 564 Menschen in Hotels und 40 in Sozial- und Gesundheitszentren auf der Insel untergebracht sind.

….

Die erste Geburt des Jahres 2022 in einem öffentlichen Krankenhaus auf den Kanarischen Inseln fand im Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria auf Teneriffa statt. Es handelte sich um ein Mädchen, das am 1. Januar um 00:48 Uhr mit einem Gewicht von 4 Kilo und 200 Gramm geboren wurde.

Das regionale Gesundheitsministerium gibt an, dass die erste Geburt auf Gran Canaria im Complejo Hospitalario Universitario Materno – Infantil stattfand. Es handelte sich um ein Mädchen, das um 02:48 Uhr mit einem Gewicht von 3 Kilo und 145 Gramm geboren wurde.

….

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »