Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenNachrichten vom 07.08.2023

Nachrichten vom 07.08.2023

Die Themen der heutigen Nachrichten des Tages vom 07.08.2023 sind Folgende: Notstandsplan für Wasserprojekte, Policía Canaria ständig in Pájara und Grundsteinlegung für Pflegeheim für psychisch Kranke

die gesprochenen Nachrichten des Tages zum Anhören…

 

und hier zum Nachlesen

Nachrichten vom 07.08.2023

Das Cabildo erklärt einen Krisenplan für ein Dutzend Wasserbauarbeiten im Wert von fast 18,5 Millionen Euro 

Nachrichten vom 07.08.2023Das Cabildo von Fuerteventura hat einen Notstandsplan ausgerufen, um wichtige Wasserprojekte für 18,5 Millionen Euro in Auftrag zu geben. Diese Projekte, die durch den Inselplan für Zusammenarbeit bei der Gewährleistung der Wasserversorgung (Plan Insular de Cooperación en Actuaciones de Garantía de Abastecimiento de Agua – PICABAS) unterstützt werden, dienen der Verbesserung der Wasserversorgung der Insel.

Die Arbeiten umfassen die Erweiterung der Kapazität der Pumpstation und der Speicherbecken in La Herradura, die dringende Renovierung von Modulen in der Entsalzungsanlage in Puerto del Rosario, um die tägliche Produktion um 6.000 Kubikmeter zu erhöhen, sowie die Verbesserung der Verteilungsnetze.

Diese Maßnahmen, die durch den PICABAS unterstützt werden, sollen die Probleme der Wasserversorgung auf der gesamten Insel lösen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Behebung von Mängeln in der Wasserinfrastruktur und der Verbesserung der Versorgung auf Fuerteventura.

….

Das Rathaus arbeitet an der endgültigen Einrichtung eines Hauptquartiers der Policía Canaria in Pájara.

Nachrichten vom 07.08.2023Das Rathaus von Pájara arbeitet an der Einrichtung eines ständigen Hauptquartiers der Policía Canaria in der Gemeinde, um die Sicherheitsdienste zu verbessern.

Während der Windsurfing und Wingfoil Weltmeisterschaft arbeiteten elf Beamte der Policía Canaria mit der Policía Local und der Guardia Civil zusammen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Der Bürgermeister Alejandro Jorge und andere Beamte empfingen die Beamten und bekundeten ihre Absicht, ihre Präsenz in der Gemeinde zu verstärken, bis die endgültige Stationierung der Sicherheitskräfte erfolgt ist.

Jorge teilte mit, dass bereits Kontakte mit der kanarischen Regierung aufgenommen wurden, um einen Stützpunkt der kanarischen Polizei in Pájara einzurichten, „da wir unseres Wissens nach über die notwendigen Einrichtungen verfügen, um diese Beamten unterzubringen“.

….

Das Cabildo beginnt mit dem Bau des Pflegeheims für psychisch Kranke in Puerto del Rosario

Nachrichten vom 07.08.2023Das Cabildo von Fuerteventura hat mit dem Bau des Pflegeheims für psychisch Kranke auf der Insel begonnen. Bei der Grundsteinlegung feierte die Präsidentin des Cabildo, Lola García, zusammen mit anderen Beamten den Fortschritt.

Das Projekt mit einer Investitionssumme von 3,7 Millionen Euro, das von der Regierung der Kanarischen Inseln mitfinanziert wird, soll innerhalb von 12 Monaten fertiggestellt werden.

Die Residenz soll Menschen mit Autonomieproblemen eine Unterkunft und umfassende Betreuung bieten und so ihre Genesung und Fähigkeiten fördern.

Nachrichten vom 07.08.2023Die Einrichtung in Puerto del Rosario wird Platz für dreißig Personen bieten und über ein multidisziplinäres Team und verschiedene Einrichtungen verfügen. Der Bereichsleiter und Inselrat für Soziale Dienste beim Cabildo Víctor Alonso schätzt, dass die Einrichtung in etwa 24 Monaten zu 100% betriebsbereit sein wird.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »