Sonntag, Februar 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenPájara erhält 6 neue Fahrzeuge, um die Policia Local in der Gemeinde...

Pájara erhält 6 neue Fahrzeuge, um die Policia Local in der Gemeinde zu verstärken

Gestern wurden die Fahrzeuge auf der Plaza in Pájara vorgestellt, für welche insgesamt 308.431,90 Euros bereitgestellt wurden. Anwesend waren neben den Sprechern der politischen Fraktionen des Gemeinderates, Vertreter der Policia Local in Pájara, sowie der Kommandeur des Infantrieregiments Soria 9 und den Polizeichefs aus den Gemeinden La Oliva und Antigua.

Pájaras Bürgermeister, Pedro Armas, sprach sich besonders über die Notwendigkeit der neuen Fahrzeuge aus, da sie das große Flächengebiet der Gemeinde abdecken würden und somit die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen erfüllen, die es den Polizeibeamten ermöglichen, ihren Dienst so optimal wie möglich aus zu führen.

Er sagte außerdem, dass seit 2014 keine neuen Fahrzeuge erworben wurden, obwohl dies von Nöten gewesen wäre. So wurden vor Kurzem zwar noch neue Elektroautos für die Gemeinde angeschafft, doch leider sind diese, so Armas, nicht vollständig geeignete Fahrzeuge für die Polizei von Pajara, da die Beamten ständig in Bewegung seien und sich oft von Ort zu Ort bewegen müssen. 

Zur Erweiterung des Fuhrparks wurden zwei Fahrzeuge vom Typ SUV angeschafft, die mit einer Festnahme-Ausrüstung, einer Rückfahrkamera, Alkoholmessgerät, Taschenlampen mit Signalkegeln, einem drahtlosen Smartphone-Ladegerät und einem Koffer mit wiederaufladbaren magnetischen Baken zur Straßenmarkierung ausgestattet sind, zur Verfügung gestellt von der Firma Transtel SA, und vier Geländewagen mit Seilwinde, Rückfahrkamera, Alkoholmessgerät,, Taschenlampen mit Signalkegeln, kabelloses Smartphone-Ladegerät und Koffer mit wiederaufladbaren magnetischen Straßenmarkierungsbaken, von Eupraxia Car SL.

Die Fahrzeuge sind auch mit Defibrillatoren ausgestattet, für deren Einsatz ein Kurs absolviert wird. Außerdem wurden kugelsichere Westen und 26 Tetra-Digitalfunksysteme, die das gesamte Gemeindegebiet abdecken, für jeden der Beamten übergeben.

Appell
Appell

Beim Akt der Präsentation der Fahrzeuge wurde auch die Übergabe des Anerkennungsdiplome der Regierung der Kanarischen Inseln an vier Ortspolizisten der Gemeinde, die kürzlich in den Ruhestand getreten sind, für die während ihrer Karriere geleisteten Arbeiten und Dienste vorgenommen.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »