Freitag, Februar 23, 2024
Radio Sol FM live web
StartNeueste NachrichtenRekordpassagierzahlen im Jahr 2023

Rekordpassagierzahlen im Jahr 2023

Rekordpassagierzahlen im Jahr 2023! Das verzeichneten, so zumindest laut einer von Aena am Montag veröffentlichten Mitteilung, die Flughäfen von Gran Canaria, Teneriffa Sur, Teneriffa Norte-Ciudad de La Laguna, César Manrique-Lanzarote, El Hierro und La Gomera.

Rekordpassagierzahlen im Jahr 2023

52 % mehr ausländische Touristen im September Rekordpassagierzahlen im Jahr 2023Die kanarischen Flughäfen erreichten im Jahr 2023 einen Rekord von 48,4 Millionen Passagieren, was einem Anstieg von 11,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg um 7,9% auf insgesamt 439.016. Diese Zahlen sind für ein Jahr historisch und werden als grundlegend für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung Spaniens angesehen, insbesondere nach den Folgen der Pandemie, Zahlen, die laut Aena noch nie in einem Jahr erreicht wurden.

Die Flughäfen von Gran Canaria, Teneriffa Süd, Teneriffa Nord-Ciudad de La Laguna, César Manrique-Lanzarote, El Hierro und La Gomera verzeichneten 2023 Rekordpassagierzahlen. Die meisten Passagiere, etwa 48 Millionen, wurden auf kommerziellen Flügen befördert, wobei sowohl die Inlandsflüge (10,6%) als auch die internationalen Flüge (12,2%) zunahmen. Der Frachtverkehr ging jedoch um 1,8% auf 30.692 Tonnen zurück.

Der Flughafen Gran Canaria verzeichnete die meisten Passagiere, gefolgt von Teneriffa Süd. Die Flughäfen der Inseln verzeichneten im Dezember 2023 einen Anstieg der Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahresmonat, wobei Gran Canaria, Teneriffa Süd und César Manrique-Lanzarote die höchsten Werte verzeichneten. Im Dezember lag die Gesamtzahl der Flugbewegungen bei 40.057 und es wurden 2.821 Tonnen Fracht transportiert, was einen leichten Anstieg im Vergleich zum Dezember 2022 bedeutet.

Die Zahlen sprechen für sich

Der Flughafen Gran Canaria verzeichnete mit 13.961.638 die meisten Passagiere, was einem Anstieg von 12,4 % gegenüber 2022 entspricht, gefolgt vom Flughafen Teneriffa Süd mit 12.337.244 Passagieren, was einem Anstieg von 14 % entspricht.

Der Flughafen César Manrique-Lanzarote verzeichnete 8.212.943 Passagiere (+11,7 %); Tenerife Norte-Ciudad de La Laguna, 6.120.550 Passagiere (+10 %); Fuerteventura, 6.020.413 (+6,7 %); La Palma, 1. 368.821 (+4,7 %); El Hierro, 301.241 (+10,1 %); und La Gomera, mit 113.318 Passagieren und 19,1 % mehr, erzielte den höchsten prozentualen Zuwachs gegenüber dem Vorjahr.

Zahlen für Dezember

Im letzten Monat des Jahres registrierten die kanarischen Flughäfen 4.459.312 Passagiere, 7,4 % mehr als im Dezember des Vorjahres.

Von der Gesamtzahl der Passagiere auf kommerziellen Flügen (4.430.240) waren 1.641.007 inländische Passagiere, 4,6 % mehr, und 2.789.233 internationale Passagiere, ein Anstieg von 10,4 % gegenüber dem gleichen Monat im Jahr 2022.

Die Inselflughäfen mit dem höchsten Passagieraufkommen waren Gran Canaria mit 1.350.646 (+6,1 %), Teneriffa Süd mit 1.219.011 (+11,6 %) und César Manrique-Lanzarote mit 702.865 (+8,2 %).

Es folgen der Flughafen Fuerteventura mit 518.557 (+3,5 %), Teneriffa Nord – Ciudad de La Laguna mit 507.168 (+3,9 %), La Palma mit 128.347 (+10,7 %), El Hierro mit 24.003 (+9,4 %) und La Gomera mit 8.715 Passagieren (+4,3 %).

Was die Anzahl der Flugbewegungen betrifft, so wurden 40.057 Flugbewegungen registriert, 3,6 % mehr als im gleichen Monat des Jahres 2022; die transportierte Fracht belief sich auf 2.821 Tonnen, 0,6 % mehr als im Dezember 2022.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »