Sonntag, Juli 14, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenSchaden an Wasserrohr in der Av. Happag Lloyd durch Bauarbeiten

Schaden an Wasserrohr in der Av. Happag Lloyd durch Bauarbeiten

Das Rathaus von Pájara arbeitet an der Behebung einer Störung, um die Wasserversorgung im Bereich der Av. Happag Lloydt wiederherzustellen. Der Schaden am Wasserrohr in der Av. Happag Lloyd ist durch Bauarbeiten entstanden. Es wird erwartet, dass die Versorgung im Laufe dieses Samstags wieder normalisiert wird.

Schaden an Wasserrohr in der Av. Happag Lloyd durch Bauarbeiten

Das Rathaus von Pájara arbeitet an der Raparatur einer Störung, um die Wasserversorgung der Bevölkerung im Bereich der Straße Happag Lloyd und der Urbanisationen Las Arenas; Mirador del Río; Green Oasis; Río Tropical; Solymar (Hibiscus, Palmeras…); Urbanización Río (Phasen 1 und 2); Ataitana; SigloXXI; RioSol (I und II); Áncora; Amanay; Mirador del Sur und Jardín de Fuerteventura, wieder zu gewährleisten.

Schaden an Wasserrohr in der Av. Happag Lloyd durch BauarbeitenDie Panne war ein Unfall eines kommunalen Unternehmens, das mit dem Bauamt verbunden ist, und verursachte einen Schaden im Wassernetz, so dass die Bevölkerung seit gestern Nachmittag ohne Wasser ist.

Die Gemeinderätin für Wasserversorgung, Dunia Álvaro, erklärte, dass „FuertCan sofort benachrichtigt wurde, damit die Versorgung unterbrochen und der Schaden behoben werden konnte. Die Mitarbeiter der Gemeinde haben schnell gehandelt, und derzeit gibt es noch kein Wasser, weil die Filter gereinigt werden und die Leitung gespült werden müssen, um die Luft zu entfernen, denn wenn die Filter nicht gereinigt werden, könnte die Pumpe kaputt gehen und es könnte zu weiteren Schäden kommen“.

„Es wird erwartet, dass die Wasserversorgung im Laufe des heutigen Tages wiederhergestellt wird und dass die Mitarbeiter so schnell und effizient wie möglich handeln werden“, sagte die Gemeinderätin.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »