Sonntag, Juni 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartArbeit+SozialesSolidaritätsdinner 'Cocinando Recuerdos' auf Fuerteventura

Solidaritätsdinner ‚Cocinando Recuerdos‘ auf Fuerteventura

Mehr als ein Dutzend Köche aus Fuerteventura kommen zum Solidaritätsdinner ‚Cocinando Recuerdos‘ zusammen, um Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. Der Erlös geht an die Vereine AFFA, FUNTEAC, Tran Tran und AECC.

Köche aus Fuerteventura vereinen sich für den guten Zweck bei einem Solidaritätsdinner

Veranstaltung des Solidaritätsdinner ‚Cooking Memories‘

Mehr als ein Dutzend Köche aus Fuerteventura tun sich für einen wohltätigen Zweck beim Solidaritätsdinner ‚Cooking Memories‘ zusammen, das am Samstag, den 8. Juni, im Casanova Restaurant des Hotels Royal Palm Resort & Spa in Esquinzo, in der Gemeinde Pájara, stattfinden wird.

Solidaritätsdinner 'Cocinando Recuerdos' auf Fuerteventura

Unterstützung für lokale Vereine

Während der Präsentation der Veranstaltung erklärten die Organisatoren, dass der gesamte Erlös an die Fuerteventura Vereinigung der Familien von Menschen mit Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen (AFFA), Tran Tran, die Spanische Vereinigung gegen Krebs auf Fuerteventura (AECC) und die Kanarische Stiftung zur Unterstützung von Menschen mit neurologischen Entwicklungsstörungen (Funteac) gehen wird.
Der Inselrat Enrique Pérez bedankte sich für diese wichtige Initiative zugunsten der bedürftigsten Menschen auf Fuerteventura und zur Unterstützung der Arbeit der Vereine, die sich für ihr Wohlergehen auf der Insel einsetzen. „Vor allem, wenn man bedenkt, dass Köche aus dem Norden und dem Süden Fuerteventuras teilnehmen, so dass die ganze Insel vertreten ist“.

Das Menü und die teilnehmenden Köche

Das Abendessen besteht aus einem 10-gängigen Degustationsmenü zum Preis von 140 Euro mit erlesenen Weinen begleitet. Es werden Köche aus dem Norden und Süden der Insel teilnehmen: Pietro Epifani, Alexis Morales (Restaurante El Invernadero), Daniel García del Campo (Pastelería Artesana Don Daniel Confushion), Demian Zambrana (La Jaira de Demian), Giovanni Vocca (Restaurante Locanda Il Gato Rosso), Israel Franco (Restaurant D’Vales Bay), Mario Yamuza (Restaurant Tagoro Gastrotasca), Rigoberta Almeida Hernández (Restaurant El Pellizco), Vicenzo Di Constanzo (Royal Palm Resort & Spa) und Yarely Pérez Vera (Restaurant La Puipana). Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit Gestión del Medio Rural Fuerteventura organisiert.

Solidarität durch Kochen

Im Namen der Köche erklärte Mario Yamuza, dass „dies eine Solidaritätsveranstaltung durch Kochen ist, was unsere Leidenschaft ist“. „Die Produkte wurden gespendet und die Gelder gehen vollständig an die Vereine, um ihnen für ihre Arbeit zu danken“. Alexis Morales und Yareli Pérez fügten hinzu, dass jeder das zu verwendende Material beisteuert, wobei immer lokale Produkte und wunderbare kanarische Weine auf der Speisekarte stehen.

Die Verbände ihrerseits erklärten, dass es von grundlegender Bedeutung ist, dass sie ihre Arbeit an 365 Tagen im Jahr zu verrichten und die Nutzer bestmöglich zu betreuen.

Reservierungen

Reservierungen können per E-Mail an eventos@royalpalmfuerteventura.com oder telefonisch unter 828 120 150 vorgenommen werden.

weiterführende Links: Royal Palm Resort & Spa

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »