Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartWetterStarke Windböen erwartet - aber Unwetter?

Starke Windböen erwartet – aber Unwetter?

Auf den Kanaren werden starke Windböen erwartet deshalb hat die staatliche Meteorologische Agentur (AEMET) für den heutigen Dienstag die gelbe Alarmstufe auf der Insel bis 18:00 Uhr aktiviert.

Für Fuerteventura gilt heute die gelbe Warnstufe wegen starker Windböen, die 80 km/h überschreiten können.

Der Wind kann im Südosten über 70 km/h erreichen und wird vor allem die West- und Nordflanken betreffen. Darüber hinaus gibt der AEMET an, dass gelegentlich Windböen von über 80 km/h auftreten können.

An den Küsten von Fuerteventura ist mit hohen Wellen bzw. starkem Wellengang zu rechnen.

Die gelbe Warnstufe gilt auch für andere Inseln wie Lanzarote, Gran Canaria, Teneriffa und La Gomera, da hier ebenfalls starke Windböen erwartet werden.

Starker Wind ist aber nichts neues

Alle Urlauber kennen den stetigen Wind auf Fuerteventura, der manchmal lästig, oft aber als angenehm empfunden wird. Nicht umsonst reisen auch tausende Wind- und Kitesurfer jedes Jahr auf diese Insel. Und genau wegen des stetigen Windes finden auch jeden Sommer die Surfweltmeisterschaften an der Playa de Sotavento in der Nähe von Costa Calma statt.

Lanzarote und Fuerteventura liegen zwar im direkten Einfluss des Nordostpassats, dennoch gibt es viele ruhige und idyllische Badebuchten. Im Süden und Westen beider Inseln bekommt man wenig vom Wind mit.

Die aktuelle Voraussage für das Wetter auf Fuerteventura gibt es hier aber Unwetter wird nicht erwartet.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »