Sonntag, Juni 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenTraditionelle Spiele bei der Feaga 2024

Traditionelle Spiele bei der Feaga 2024

Die Feaga 2024 ist in vollem Gange, und das Programm „No Olvides Lo Nuestro“ wird traditionelle kanarische Spiele und Sportarten präsentieren. Dieses Event zeigt die kulturelle Vielfalt und das sportliche Erbe Fuerteventuras.

No Olvides Lo Nuestro: Einblick in die kanarischen Traditionen und traditionelle Spiele bei der Feaga 2024

Tradition und Sport vereint in Feaga 2024

Das Programm „No Olvides Lo Nuestro“ des Cabildo de Fuerteventura nimmt seine jährliche Verabredung mit dem primären Sektor wahr und ist ein zentraler Bestandteil der Feaga 2024. Dieses Jahr wurden etwa 2.000 Schulkinder erwartet, die am Freitag die Ausstellung besuchen konnten. Die Veranstaltung auf dem Gelände der Versuchsfarm Granja Agrícola y Experimental de Pozo Negro statt, einem Ort, der sich ideal eignet, um die traditionellen Spiele und Sportarten der Kanarischen Inseln zu präsentieren und zu fördern.

Ein Wochenende voller kanarischer Traditionen

Am Samstag stehen das Encuentro Insular de Lucha Canaria de Fuerteventura und das XX. Encuentro Insular de Juego del Palo Canario im Mittelpunkt. Diese Veranstaltungen bieten eine hervorragende Gelegenheit, die Kampf- und Sportkünste, die tief in der lokalen Kultur verwurzelt sind, zu erleben. Der Sonntag wird vom VII. Encuentro de Pelotamano Fuerteventura-Lanzarote dominiert, ein weiteres Highlight, das die sportliche Vielfalt der Region unterstreicht.

Engagement für die Bewahrung der Kultur

Luis González, der Rat für Sport des Cabildo Insular, betont die Bedeutung des Programms „No Olvides Lo Nuestro“ für die Überwachung, Förderung und Entwicklung der traditionellen Spiele und Sportarten auf den Kanarischen Inseln. Das Programm ist ganzjährig aktiv und beteiligt sich an verschiedenen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, um das kulturelle Erbe zu bewahren und zu fördern.

Traditionelle Spiele bei der Feaga 2024

 

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »