Sonntag, Februar 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenUnfall von 2 Minderjährigen auf einem Elektroroller

Unfall von 2 Minderjährigen auf einem Elektroroller

Unfall: Ergibt sich die Frage: Wann greifen Rathaus und Polizei durch, um solche Ereignisse einzudämmen? Zwei Minderjährige werden bei einem Zusammenstoß zwischen einem Elektroroller (patinete eléctrico) und einem Auto in La Oliva verletzt, einer von ihnen schwer. Dabei sind die Regeln klar definiert.

Unfall von 2 Minderjährigen auf einem Elektroroller mit Auto

Unfall
Archivbild: Unfall zwischen einem Elektroroller und einem Auto

Um 19:46 Uhr erhielt das Notrufzentrum (CECOES) 1-1-2 der Kanarischen Regierung eine Meldung über einen Zusammenstoß zwischen einem Elektroroller mit zwei Minderjährigen am Bord und einem Auto. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend in der Straße Isaac Peral in Corralejo, Gemeinde La Oliva.

Die CECOES 1-1-2 aktivierte sofort die notwendigen Notfallressourcen.

Ein Arzt und eine Krankenschwester des Gesundheitszentrums Corralejo fuhren mit dem Rettungswagen der SUC zum Unfallort und leisteten erste Hilfe für die beiden Verletzten.

Vorgefunden wurden zum einen ein 13-jähriger Junge, der zum Zeitpunkt der Erstversorgung ein schweres Schädeltrauma aufwies und mit einem Krankenwagen der SUC in das Allgemeine Krankenhaus von Fuerteventura gebracht werden musste.

Ein 12-jähriges Mädchen, das zum Zeitpunkt der ersten Hilfeleistung leichte Polykontusionen (mehrfache Prellungen) aufwies, wurde mit einem Rettungswagen der SUC in das Gesundheitszentrum von Corralejo gebracht.

Die Policía Local hat die entsprechenden Schritte zur Untersuchung des Vorfalls eingeleitet.

Was machen Rathäuser und Polizeikräfte dagegen?

UnfallNatürlich ergibt sich einmal mehr die Frage wieso werden gültige Gemeindeverordnungen diesbezüglich nicht durchgesetzt? Wann gehen Rathaus und Polizeikräfte in die Offensive um solche Ereignisse zu vermeiden?

 

weiterer interessanter Link:

 

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »