Samstag, April 13, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenZwei Gleitschrimflieger tödlich verunglückt

Zwei Gleitschrimflieger tödlich verunglückt

Die beiden auf dem Teide abgestürzten Gleitschirmflieger sind tot

Am Sonntag ging in der Notrufzentrale der CECOES 112 der Kanarischen Inseln ein Anruf ein, dass 2 Gleitschirmflieger abgestürtzt seien.

Gegen 10.10 Uhr ging der Notruf ein. Der Tandem-Gleitschirm ging über dem Startplatz in Izaña in Las Cañadas del Teide.

Sofort wurden die Rettungskräfte mobilisiert – ein Helikopter der GES, Kräfte der Guardia Civil, der Feuerwehr, des Zivilschutzes und Mitarbeiter des Nationalparks Teide. Die Besatzung des Tandem-Gleitschirms konnte nur noch tot geborgen werden. EFE

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »