Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartWissenschaft und TechnikChina schickt 3 Astronauten ins Weltall

China schickt 3 Astronauten ins Weltall

Es ist die erste bemannte Raumfahrtmission Chinas seit fünf Jahren. Vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan aus, in der Wüste Gobi, haben sich am Morgen drei chinesische Astronauten auf den Weg zu Chinas im Bau befindlicher Raumstation „Tiangong“ gemacht.

Nie Haisheng, Liu Boming und Tang Hongbo werden während ihres Aufenthaltes im All an der Station diverse Arbeiten ausführen, Funktionen des Kernmoduls testen und zudem wissenschaftliche Experimente durchführen.

Sie sollen drei Monate auf der „Tiangong“ bleiben – dies wäre der bislang längste Aufenthalt chinesischer Taikonauten im All. 2016 hatten die Chinesen Chen Dong und Jing Haipeng einen Monat im Weltraum verbracht.

Während Nie Haisheng und der 54-jährige Lio Boming zu den erfahrensten Astronauten Chinas gehören, ist es für den 45-jährigen Tang Hongbo der erste Flug.

In den nächsten anderthalb Jahren sollen weitere Missionen stattfinden, Ende 2022 ist die geplante Fertigtellung der Raumstation.

Mindestens zehn Jahre soll „Tiangong“ im All bleiben. Wenn die Internationale Raumstation ISS in den nächsten Jahren wie geplant ihren Dienst einstellt, wäre China dann das einzige Land, das noch einen ständigen Außenposten im All betreibt.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »