Samstag, April 20, 2024
Radio Sol FM live web
StartKulturEcoJazz II: Eine Veranstaltung mit Zukunft

EcoJazz II: Eine Veranstaltung mit Zukunft

Nach drei Tagen voller musikalischer Harmonie und Umweltbewusstsein ist EcoJazz II: das 2. Festival ECO JAZZ – Musik, Ökologie und Umwelt auf Fuerteventura zu einem emotionalen Ende gekommen. Diese Veranstaltung, die im Las Playitas Resort in Tuineje stattfand, hat einen bleibenden Eindruck in der Gemeinde Fuerteventura hinterlassen.

EcoJazz II: Eine Veranstaltung, die eine nachhaltige Zukunft verspricht

EcoJazz II: Eine Veranstaltung mit ZukunftDer EcoJazz II, der von Enrique Thompson Music organisiert und vom Cabildo von Fuerteventura subventioniert und von der von Dorothea Sick-Thies gegründeten Organisation Protect the Planet der Sick Foundation gesponsert wurde, brachte Menschen aller Altersgruppen und Gesellschaftsschichten zusammen, um die Musik zu zelebrieren und zu erfahren, wie wichtig es ist, unsere natürliche Umwelt zu erhalten.

Drei Tage lang kamen die Besucher in den Genuss außergewöhnlicher Live-Konzerte, die die Rhythmen des Jazz mit der Botschaft der Nachhaltigkeit verbanden. Darüber hinaus wurden informative Vorträge gehalten, die jeden dazu inspirierten, Maßnahmen zum Schutz der Umwelt zu ergreifen.

3. Auflage geplant

EcoJazz II: Eine Veranstaltung mit ZukunftDer Erfolg von EcoJazz II hat die Organisatoren dazu veranlasst, für das nächste Jahr eine dritte Auflage anzukündigen. Enrique Thompson, der Schöpfer dieser einzigartigen Veranstaltung, sagte: „Wir sind sehr zufrieden mit der positiven Resonanz, die wir von der anwesenden Gemeinschaft erhalten haben. EcoJazz ist eine Plattform, um Musik und Umweltbewusstsein zu vereinen, und wir freuen uns, ankündigen zu können, dass wir im nächsten Jahr mit der dritten Ausgabe des Festivals wieder dabei sein werden!“

EcoJazz II: Eine Veranstaltung mit ZukunftAußerdem sprach die Organisation eine herzliche Einladung an alle Einzelpersonen, Verbände und Unternehmen aus, die an einer Teilnahme an der nächsten Ausgabe interessiert sind. „EcoJazz basiert auf der Zusammenarbeit und der aktiven Beteiligung der Gemeinschaft. Wenn Sie Ideen, Ressourcen oder einfach nur den Wunsch haben, zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, ermutigen wir Sie, uns zu kontaktieren. Gemeinsam können wir die dritte Ausgabe noch wirkungsvoller und bedeutungsvoller gestalten“.

Einzelpersonen und Organisationen, die an einer Teilnahme an der Veranstaltung interessiert sind, können die Organisation über die offizielle Website der Veranstaltung oder per E-Mail an contact@enrique-thompson.com kontaktieren.

EcoJazz II hat gezeigt, dass Musik und Ökologie zusammenkommen können, um positive Veränderungen in unserer Gesellschaft anzuregen. Wir freuen uns darauf, die Gemeinschaft bei EcoJazz III wiederzusehen und weiterhin eine nachhaltigere Zukunft für Fuerteventura und die Welt zu schaffen!

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »