Freitag, Februar 23, 2024
Radio Sol FM live web
StartReisenFITUR 2021EUROSPORT will Fuerteventura als ideale Sportdestination mehr bewerben - E-Dreams meldet gestiegenes...

EUROSPORT will Fuerteventura als ideale Sportdestination mehr bewerben – E-Dreams meldet gestiegenes Interesse

Das Portal E-Dreams berichtet, dass die Buchungen aus Deutschland um 27 %, aus Spanien um 23 % und aus Frankreich um 15 % im Vergleich zu 2019 gestiegen sind.

Eine der großen Bemühungen des Cabildo von Fuerteventura durch die Abteilungen für Tourismus und Sport ist es, die Insel als einen idealen Ort zum Sporttreiben zu fördern. Neuigkeiten von der Unternehmensgruppe B. Premium vermelden Unterstützung für die Bemühungen, das die Institution in die wechselseitige Beziehung Tourismus-Sport setzen. Die Tourismusrätin Jessica de Leon hat das Interesse dieser Gruppe aufgegriffen, die für  Werbung beim internationalen Sportsender Eurosport verantwortlich ist und während des dritten Tages der Fitur ihre Absicht bekannt gab, Fuerteventura als Sporttourismusziel zu fördern.

In einer weiteren Mitteilung teilte ihm das Portal E-Dreams mit, dass die Suche nach Fuerteventura auf deren Servern um 5% gegenüber 2019 zugenommen hat und die tatsächlichen Buchungen aus Deutschland um 27% gegenüber 2019 gestiegen sind. Aus Spanien sind sie um 23% und aus Frankreich um 15% gestiegen.

De León hatte auch ein Treffen mit dem Präsidenten des italienischen Reisebüroverbandes, bei dem auch der Direktor des spanischen Fremdenverkehrsamtes aus Rom anwesend war. Beide beabsichtigen, im Oktober eine Werbereise für 50 italienische Reisebüros zu organisieren, die nach ihrem Besuch auf Fuerteventura in der Lage sein werden, die Insel im kommenden Jahr 2021/22 zu vermarkten, nachdem sie die Destination direkt erlebt haben.

W2M World to Meet hat seinerseits De León wissen lassen, dass sie für den Sommer 2022 Charterflüge vom Festland aus planen, eine Tatsache, die für die nächste Wintersaison 2021/22 bestätigt werden wird.  Auch Destinia.com meldet gute Erwartungen, vor allem auf dem heimischen Markt. Schließlich verstärkt der französische Reiseveranstalter Karavel-Promovacances sein Engagement auf Fuerteventura und bleibt bei seinen Club-Produkten in Labranda Aloe, im H10 Tindaya und vertraut auf die Aussicht, dass der Club Jumbo nächstes Jahr 2022 eröffnet wird.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »