Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartReisenFuerteventura schließt WTM mit einer positiven, wenn auch vorsichtigen Bilanz ab

Fuerteventura schließt WTM mit einer positiven, wenn auch vorsichtigen Bilanz ab

Neben der Stärkung der Beziehungen zu den Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern hebt der Tourismusbeauftragte der Inselregierung von Fuerteventura die Einheit der institutionellen Maßnahmen zwischen den Gemeinderäten und der Inselregierung hervor, die es ermöglicht haben, das Image der Insel als attraktives und sicheres Reiseziel zu stärken.

Am dritten und letzten Tag des World Travel Market in London, der wichtigsten Messe des Tourismussektors im Vereinigten Königreich, schließt Fuerteventura seine Präsenz mit einer positiven, aber vorsichtigen Bilanz, nachdem mehrere Vereinbarungen getroffen wurden und die Daten der Fluggesellschaften und Reiseveranstalter, die mit der Insel arbeiten, bekannt sind. Nach den zahlreichen Treffen „sind die Erwartungen für die Winterkampagne 2021-2022 und die Sommerkampagne 2022 in Bezug auf den deutschen und englischen Tourismus, unsere beiden wichtigsten Auslandsmärkte, gut“, sagt die Tourismusbeauftragte der Inselregierung von Fuerteventura und Vizepräsidentin des Fremdenverkehrsamtes, Jessica de León, und verrät eine wichtige Tatsache: „Einige Fluggesellschaften schätzen, dass ihre Verbindungen zwischen dem Vereinigten Königreich und Fuerteventura im nächsten Sommer um etwa 17 % zunehmen werden, während die Erwartungen anderer Fluggesellschaften bei etwa 30 % liegen, wenn die Lieferfristen für die neuen Flugzeuge, die sie erworben haben, eingehalten werden, was es ihnen ermöglichen wird, neue Strecken auf die Insel zu eröffnen“.

Mit Vorsicht, denn „wir befinden uns immer noch in einer Pandemie, und Unsicherheit ist in diesem Sektor immer eine Konstante“, ist der Tourismusdirektor der Insel positiv gestimmt über „das Image, das wir als sicheres Reiseziel vermitteln konnten, und an dem wir weiterarbeiten werden, damit sowohl der Tourist, der der Endkunde ist, als auch die verschiedenen Unternehmen des Sektors weiterhin auf uns setzen“. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass die Insel nicht nur weiter an dem Konzept eines sicheren Reiseziels arbeitet, sondern auch eine Liste von Aufgaben hat, die im eigenen Land zu erledigen sind. Dazu gehört die Förderung von Fuerteventura als nachhaltiges Reiseziel und die Digitalisierung der Insel. „Der World Travel Market hat es uns auch ermöglicht, uns den Trends zu nähern, die uns in den kommenden Jahren erwarten, und einige davon haben mit den neuen Touristenprofilen zu tun, die sich verändern: Sie verlangen zunehmend Produkte, die sich um Nachhaltigkeit und Digitalisierung drehen. Wir gehen nach Hause und haben viel zu tun“, sagt Jessica de León.

Die Stärkung des Images Fuerteventuras als attraktives und sicheres Reiseziel während der Messe war dank der Einheitlichkeit der institutionellen Maßnahmen zwischen den Gemeinderäten und dem Cabildo möglich, deren Werbestrategien zwischen allen Verwaltungen koordiniert wurden, um mit einer klaren und eindeutigen Botschaft an der WTM teilzunehmen, „und die wir den verschiedenen Vertretern des Tourismussektors, mit denen wir uns getroffen haben, vermitteln konnten“, erklärt die Tourismusrätin. Den auf der Messe anwesenden Gemeinderäten stand es nämlich frei, an den Sitzungen teilzunehmen, die sie als strategisch für die Interessen ihrer Gemeinden erachteten.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »