Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenInternationale Polizei-Patrouillen

Internationale Polizei-Patrouillen

Internationale gemischte Polizei-Patrouillen zwischen Beamten der Guardia Civil und der deutschen Polizei zur Verstärkung die Sicherheit der Touristen von Morro Jable

Internationale Polizei-Patrouillen

Die Kommandantur der Guardia Civil von Las Palmas hat die Überwachung der Touristengebiete verstärkt, indem es im Rahmen gemeinsamer Patrouillen mit Mitgliedern der deutschen Polizei gemeinsame Dienste durchführt. Ziel ist es, die Begehung von Straftaten zu verhindern, denen in- und ausländische Bürger während ihres Aufenthalts in den Touristengebieten der Provinz Las Palmas zum Opfer fallen können.

Internationale Polizei-PatrouillenDer deutsche Polizist ist seit dem 15. Oktober auf der Hauptwache in Morro Jable und wird bis zum 14. November dieses Jahres auf der Insel bleiben.

Da es sich bei diesem Gebiet um eines der am stärksten frequentierten Tourismusgebiete handelt, werden die Erhöhung der Sicherheit und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit im Kampf gegen die weltweite Kriminalität fortgesetzt.

Sie werden unter der Koordination der Guardia Civil in gemeinsamen Streifendiensten arbeiten. Die meisten Aktionen werden in touristischen Gebieten durchgeführt, insbesondere an Stränden, in Hotels, Yachthäfen, Urbanisationen und an Orten mit hoher Personenkonzentration. Diese Streifendienste werden zu Fuß durchgeführt, um in allen Situationen der öffentlichen Sicherheit zu helfen, immer unter der Leitung der Guardia Civil, die diese Patrouille bildet.

Sie beraten auch ausländische Touristen, wenn sie als Opfer von Straftaten wie Diebstahl, Raub, Betrug oder Verkehrsunfällen Anzeige erstatten. Andererseits werden sie auch mit den Beamten der Guardia Civil bei der Verfolgung von Straftaten zusammenarbeiten, bei denen der mutmaßliche Täter, das Opfer oder die Zeugen Staatsangehörige der Mitgliedstaaten sind.

Und schließlich bieten diese Nachbarschaftspolizeikräfte in den Touristengebieten den deutschen Touristen im Falle eines Falles absolute Sicherheit, da sie sich in ihrer eigenen Sprache an die Beamten wenden können.

Diese internationalen gemeinsamen Patrouillen sind Teil des Plans für einen sicheren Tourismus, der vom Staatssekretär für Sicherheit ins Leben gerufen wurde, und der gemeinsamen Arbeit der Guardia Civil und der ausländischen Polizei, die an den internationalen gemeinsamen Patrouillen teilnehmen.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »