Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenNachrichten des Tages

Nachrichten des Tages

2 Personen mit 265gr Kokain und 33gr MDMA bzw. 109 gr MDMA verhaftet wegen Verdacht auf Drogenhandel + + + CAAF unterstützt die Arbeiten des Rathauses von Pájara zur Verbesserung der Dienstleistungen in La Pared + + + Die Plenarsitzung des Cabildo von Fuerteventura bekräftigt seine Unterstützung für die Insel La Palma

zum Anhören hier anklicken:

Beamte Guardia Civil der Hauptwache von Morro Jable auf Fuerteventura hat am Nachmittag des 24. Dezember zwei Personen im Alter von 40 und 39 Jahren verhaftet, bei der sie 265 Gramm Kokain und 33 Gramm MDMA, verteilt auf fünf Verpackungen in Form von Röhrchen, aufgegriffen wurden. Die erste Person wurde mit 109 Gramm MDMA, verteilt auf drei Verpackungen in Form von Röhrchen, verhaftet, die teilweise im Körper der Verhafteten versteckt waren.

Die Beamten hielten mehrere Fahrzeuge an und führten die entsprechenden Kontrollen durch, wobei sie zunächst einen Fahrer identifizierten, bei dem sie eine gewisse Nervosität feststellten, und dann eine Kontrolle seiner Habseligkeiten durchführten, bei der sie ein kleines Stück Haschisch von wenigen Gramm auffingen. Die Beamten bemerkten jedoch bei der Identifizierung, dass der Fahrer deutliche Anzeichen von Nervosität zeigte, ein Umstand, der zu gründlicheren Kontrollen führte, so dass er mit seinem Einverständnis in das Krankenhaus Virgen de la Peña gebracht wurde, wo radiologische Untersuchungen bestätigten, dass er drei Päckchen mit 109 Gramm Metamphetamine in seinem Körper trug.

Video Guardia Civil

Bei der gleichen Polizeiaktion identifizierte die Guardia Civil eine weitere Person, die vor der Polizeiaktion offensichtlich nervös war, so dass der Inhalt ihrer Tasche überprüft wurde und mehr als 100 Gramm Kokain in zwei Paketen verteilt in Lebensmittelgläsern versteck gefunden wurden. In Anbetracht dieser Beweise wurde eine radiologische Untersuchung mit denselben Indizien durchgeführt, bei der die Existenz von drei weiteren Päckchen bestätigt wurde, die sich am Ende auf 265 Gramm Kokain und 33 Gramm MDMA summierten.

Die Beamten verhafteten diese beiden Personen wegen Drogenhandels und beschlagnahmte die genannten Drogen sowie einen Betrag von 2021 Euro, den die Festgenommenen bei sich trugen.

Sie wurden zusammen mit den beschlagnahmten Drogen an das zuständige Gericht in Puerto del Rosario übergeben.

…..

CAAF unterstützt die Arbeiten des Rathauses von Pájara zur Verbesserung der Dienstleistungen in La Pared

Der zuständige Rat des Cabildo de Fuerteventura für Wasserversorgung, David de Vera, besuchte bereits am Dienstag, die Arbeiten zur Verbesserung der Kanalisation und des Abwassernetzes, die die Gemeindeverwaltung von Pájara in der Siedlung La Pared durchführt. Der Gemeinderrat für Öffentliche Arbeiten, Alexis Alonso, der Rat für Öffentliche Dienstleistungen, José Manuel Díaz, und der Inselrat, David de Vera, koordinieren diese Arbeiten, damit sie in einwandfreiem Zustand fertiggestellt werden können und die Arbeiten abgenommen werden können.

Nach Angaben des Inselrats David de Vera „koordiniert und überwacht die CAAF die Arbeiten und arbeitet Verbesserungsvorschläge ein, um eine bessere Versorgung zu gewährleisten. Dies sind Maßnahmen, die es uns ermöglichen, effizientere Infrastrukturen zu schaffen, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Einwohner von La Pared zu verbessern.

Alexis Alonso erklärt seinerseits, dass „die Arbeiten vom Rathaus durchgeführt werden, um der Urbanisierung von La Pared ein Mindestmaß an Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, eine historische Forderung der Bevölkerung dieser Ortschaft. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung der Trinkwasserleitungen und des Abwassersystems“.

Im Rahmen dieses Projekts übernimmt das Rathaus die Verbesserung anderer Dienstleistungen wie Straßenbeleuchtung, Pflasterung und Bau von Gehwegen, Fußgängerüberwegen und horizontaler Beschilderung.

….

Die Plenarsitzung des Cabildo von Fuerteventura bekräftigt seine Unterstützung für die Insel La Palma

Die Vollversammlung des Inselrates von Fuerteventura bekräftigte ihre Unterstützung für die Insel La Palma in ihrer letzten Vollversammlung dieses Jahres, in der sie einstimmig eine Botschaft der Solidarität und Unterstützung an alle Menschen auf die Isla Bonita senden wollte, die seit dem Vulkanausbruch des Cumbre Vieja im vergangenen September bis zum 24. Dezember, dem Tag, an dem die vulkanische Aktivität für beendet erklärt wurde, eine dramatische Episode durchgemacht haben.

Der Ausbruch des Vulkans auf La Palma, der die gesamte Kanarische Inselgruppe erschütterte, dauerte 85 Tage und führte laut Katasteramt zum Verlust von 1 219 Hektar und 1 576 Gebäuden, die durch Lavaströme zerstört wurden, sowie 800 Hektar, die durch Brände infolge von Lavaströmen und Explosionen verbrannten.

Die Inselverwaltung begrüßt das Ende des Vulkanausbruchs, das es ermöglicht, die durch den Vulkan verursachten Schäden für die Bevölkerung La Palmas zu beheben, die nun in Ungewissheit lebt, zusätzlich zu den Tausenden von Menschen ohne Wohnung oder Arbeit.

Solange diese Situation der Instabilität unter der vom Vulkan betroffenen Bevölkerung anhält, wird das Cabildo von Fuerteventura der Insel La Palma jede erdenkliche Hilfe zukommen lassen und weiterhin einen Teil der Sondermittel für den Wiederaufbau der Insel bereitstellen.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »