Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenNachrichten vom 16.05.2023

Nachrichten vom 16.05.2023

Die Themen der heutigen Nachrichten des Tages vom 16.05.2023 sind Folgende : Programm zum Fest für die Schutzheilige von Mézquez, CAAF Wasserversorgung wiederhergestellt und Premios Tabefe auf der FEAGA

Nachrichten vom 16.05.2023

die gesprochenen Nachrichten des Tages zum Anhören…

 

und hier zum Nachlesen

Das Rathaus von Pájara präsentiert das Programm für das Fest der Schutzheiligen von Mézquez

Nachrichten vom 16.05.2023Die Feierlichkeiten finden am 19. und 20. Mai statt und die Bevölkerung kann sich an musikalischen Darbietungen, Karten- und Bola Canaria-Wettbewerben, Opfergaben und religiösen Veranstaltungen sowie Aktivitäten für Kinder erfreuen.

Das Rathaus von Pájara gibt das Programm für das Patronatsfest des Dorfes Mézquez im Jahr 2023 bekannt. Das Dorffest wird am Freitag, den 19. Mai und Samstag, den 20. Mai stattfinden.

Nachrichten vom 16.05.2023Die von der Abteilung für Festlichkeiten organisierten Feierlichkeiten beginnen mit der Dekoration des Dorfes und werden an beiden Tagen mit einer Vielzahl von musikalischen Darbietungen, Karten- und Bola Canaria-Wettbewerben, Opfergaben und religiösen Handlungen, Aktivitäten für Kinder, beliebten Gerichten, Humor und anderen Überraschungen fortgesetzt.

Vom Rathaus aus laden wir die Bürger des Dorfes Mézquez ein, an den Veranstaltungen teilzunehmen, die für die Feierlichkeiten dieser Feste vorbereitet werden.

….

Das Cabildo konnte die Wasserversorgung für den Wasserspeicher von La Herradura wiederherstellen

Nachrichten vom 16.05.2023Am gestrigen Montag, den 15. Mai, um 12:20 Uhr wurde der Prozess der Befüllung der Rohrleitung für die Wasserversorgung von der Anlage in Puerto Rosario nach La Herradura auf Fuerteventura, die eine Havarie erlitten hatte und durch welche die Versorgung der Region unterbrochen wurde, wieder aufgenommen.

Das Wasser hat nun den Wasservorratsspeicher von La Herradura erreicht und es wird daran gearbeitet, den Füllstand in den übrigen Wasserspeichern der Insel wiederherzustellen, was voraussichtlich in den nächsten zwei bis drei Tagen geschehen wird.

Zur Behebung der Störung mussten 24 Meter Rohrleitungen ausgetauscht werden, was den Reparaturprozess etwas in die Länge zog. Seit letztem Sonntag wurde ununterbrochen an der Reparatur gearbeitet, wobei der Beton, der die Rohre abdeckte, entfernt werden musste.

Glücklicherweise ist die Reparatur erfolgreich verlaufen und die Wasserversorgung wird mit allen auf Fuerteventura vorhandenen Wassertankwagen ergänzt, die die am stärksten betroffenen Bereiche unterstützen. Darüber hinaus wird so schnell wie möglich an den restlichen geplanten Notfallmaßnahmen gearbeitet.

….

Der Nationale Wettbewerb für Ziegenmilchkäse brachte 101 Teilnehmer in FEAGA zusammen

Nachrichten vom 16.05.2023Der Nationale Wettbewerb für Ziegenmilchkäse – Premios Tabefe, der jedes Jahr im Rahmen der FEAGA organisiert wird, feierte dieses Jahr seine neunzehnte Auflage und war mit 101 Käsereien aus fünf autonomen Gemeinschaften ein großer Erfolg, was die Teilnehmerzahl angeht.

Während der Veranstaltung bewerteten Fachleute die Qualität und den Geschmack der Käsesorten und hoben die Exzellenz der Produkte hervor. Bei dieser Ausgabe waren Unternehmen von sechs Inseln des Archipels vertreten, mit Ausnahme von El Hierro und La Graciosa.

Die Jury bestand aus insgesamt 15 Experten: ein Vertreter von jeder der teilnehmenden Inseln und die übrigen wurden aus renommierten Forschern von Instituten für Milchwirtschaft in Valencia und Barcelona sowie Mitgliedern der Juryexperten von Murcia und Käsespezialisten ausgewählt, die ihre Erfahrung und ihr Wissen einbrachten, um eine strenge und faire Bewertung zu gewährleisten.

Der Preis für den besten Käse der Kanarischen Inseln ging an den Quesos El Rincón von Pablo Rodríguez (aus Teserejague), der in allen Kategorien die höchste Punktzahl unter den eingereichten Käsen aus der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln erhielt.

Das Cabildo von Fuerteventura beglückwünscht alle Teilnehmer und dankt ihnen für ihr Engagement bei der Herstellung einzigartiger Käsesorten. Gleichzeitig wird das Engagement für die Käseindustrie, die Tradition und die gute Arbeit bei der Herstellung von Produkten hervorgehoben, die das Beste unseres Landes repräsentieren, so Präsident Lloret.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »