Samstag, April 20, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenNachrichten vom 16.08.2023

Nachrichten vom 16.08.2023

Die Themen der heutigen Nachrichten des Tages vom 16.08.2023 sind Folgende: Alarmzustand wegen gefährlichen Küstenphänomenen, Wettbewerb der Gofios Agrocanarias 2023 und Programm zur Unternehmensentwicklung in La Oliva.

die gesprochenen Nachrichten des Tages zum Anhören…

 

und hier zum Nachlesen

Nachrichten vom 16.08.2023

Die Regierung ruft den Alarmzustand wegen gefährlichen Küstenphänomenen auf den Kanarischen Inseln aus

Nachrichten vom 16.08.2023Die Regierung der Kanarischen Inseln hat über die Direktion für Notfälle bereits am gestrigen Dienstag, den 15. August, um 8 Uhr morgens den Alarmzustand für gefährliche Küstenphänomene auf den Kanarischen Inseln ausgerufen.

Diese Entscheidung wurde unter Berücksichtigung der von der Staatlichen Meteorologischen Agentur zur Verfügung gestellten Informationen in Anwendung des spezifischen Notfallplans für die Kanarischen Inseln aufgrund des Risikos widriger Wettererscheinungen (PEFMA) getroffen.

An der West- und Südküste der Inseln kommt es zu Episoden mit starkem bis sehr starkem Wellengang in Verbindung mit einem allgemeinen Wind aus Nord oder Nordost von 50 bis 61 km/h. Dies könnte die Auswirkungen der rauen See verstärken und möglicherweise Schäden an den Küstenstrukturen und bei den Badegästen verursachen.

Die Bevölkerung wird gebeten, die Selbstschutzempfehlungen der Generaldirektion für Sicherheit und Notfall zu befolgen.

Es wird empfohlen, in gefährdeten Gebieten nicht zu fischen und nicht an Stränden zu baden, die mit roten Flaggen gekennzeichnet sind oder die abgelegen oder wenig bekannt sind. Für weitere Informationen können Sie 012 anrufen.

Das Cabildo gratuliert La Molina de La Asomada zu seiner besonderen Auszeichnung in Agrocanarias 2023

Nachrichten vom 16.08.2023Die Präsidentin des Cabildo und zuständige Dezernentin für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei, Lola García, gratuliert der Molina de La Asomada von Francisco Román Cabrera Oramas, die im offiziellen Wettbewerb der Gofios Agrocanarias 2023 ausgezeichnet wurde.

 

 

 

Nachrichten vom 16.08.2023

Gofio Gomero de millo, hergestellt von Rayco Herrera unter der geschützten Herkunftsbezeichnung „Gofio Canario“, wurde von der professionellen Verkostungsjury des offiziellen Wettbewerbs Agrocanarias 2023 zum besten der Kanarischen Inseln gewählt. Diese Mühle erhielt neben verschiedenen Medaillen in unterschiedlichen Kategorien auch die Auszeichnung „Bestes lokales Getreide Gofio“ des Wettbewerbs für dieselbe Produktion sowie die Auszeichnung der Seniorenjury für ihr Ideal 5 aus Weizen, Hirse, Gerste, Hafer und Kichererbsen (g.g.A. Gofio Canario), die ebenfalls mit einer Großen Goldmedaille verliehen wurde.

Der Direktor des Kanarischen Instituts für Lebensmittelqualität, Luis Arráez, gab die preisgekrönten Produkte am Montag bei einer Zeremonie im Sitz des Regierungspräsidiums auf Teneriffa bekannt. In seiner Rede sagte der Leiter des ICCA, dass die kanarische Regierung mit dieser Initiative „den Konsum dieses Produkts fördern und den Müllern bei der Vermarktung eines gesunden Produkts mit hohem Nährwert helfen will, das so eng mit der kanarischen Kultur verbunden und ein Zeichen der Identität für alle Kanaren ist“.

….

La Oliva bietet weiterhin Unternehmensberatung für neue Selbstständige an

Nachrichten vom 16.08.2023

Die Abteilung für lokale Entwicklung, unter der Leitung von Alexandra Martín, kündigt die Fortsetzung der Unternehmensberatung durch das Programm zur Unternehmensentwicklung (PRODAE) an. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt der Kanarischen Inseln (SCE) richtet sich diese Initiative an natürliche und juristische Personen mit dem Ziel, das Wirtschaftswachstum und die nachhaltige Entwicklung in der Gemeinde La Oliva zu fördern.

 

Die Gemeinde La Oliva bietet über PRODAE einen umfassenden und kostenlosen Unternehmensberatungsdienst an, der sich auf die Förderung von Hilfe und Unterstützung für neue Selbstständige konzentriert. Das Hauptziel dieses Service ist es, spezialisierte Beratung in verschiedenen Bereichen zu bieten, die für die Gründung und den Ausbau von selbständigen Unternehmen in der Gemeinde entscheidend sind.

Dieser kostenlose Service steht allen zur Verfügung, die daran interessiert sind, sich selbstständig zu machen, oder die innerhalb der letzten zwölf Monate ihre ersten Schritte in die Selbstständigkeit unternommen haben. Interessierte sind eingeladen, einen Termin für eine ausführliche Beratung in den Büros der Abteilung zu vereinbaren, die sich in der Tenencia de Alcaldía in Corralejo befindet. Es ist hervorzuheben, dass im Jahr 2022 mehr als 308 Personen in der Gemeinde erfolgreich beraten wurden.

 

 

 

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »