Samstag, April 13, 2024
Radio Sol FM live web
StartNachrichten des TagesNeue Daten von COPERNICUS von heute Morgen

Neue Daten von COPERNICUS von heute Morgen

Das Erdbeobachtungsprogramm der Europäischen Union, COPERNICUS, hat seine Beobachtungsdaten über die Auswirkungen des Ausbruchs des Vulkans in der Cumbre Vieja auf La Palma aktualisiert.

Diese Daten bestätigen die Zerstörung von 870 Gebäuden und 135 mit möglichen Schäden, d.h. insgesamt 1.005 Gebäude, die von der ins Meer gelangenden Lava betroffen sind.

Link zur interaktiven Karte: hier

Zusätzlich zu der Lava, die das Meer erreicht und ein Plateau gebildet hat, das die Insel wachsen lässt, beträgt die Masse der Lava, die das Land bedeckt hat, 709 Hektar. Die Fläche, die nach dem Erreichen des Meeres entstanden ist, beträgt bereits 20 Hektar und hat eine Breite von 530 Metern und eine Länge von 430 Metern.

Der Vulkanausbruch hat außerdem 27,7 Kilometer der Straßen der Insel zerstört, 2,5 Kilometer sind teilweise betroffen. Tausende von Hektar leiden ebenfalls unter den Auswirkungen der Asche, die vom Vulkan ausgeht.

Nach Angaben des Spanischen Instituts für Geologie und Bergbau (IGME) bildeten sich am Freitag um 02.30 Uhr nördlich des Hauptvulkans, der seit dem 19. September auf La Palma ausbricht, zwei neue Lavaströme in Richtung Westen.

Die neuen Lavaströme wurden von Mitgliedern der militärischen Notfalleinheit (UME) und der IGME beobachtet, und ein in den Netzen des CSIC veröffentlichtes Video zeigt, dass diese Lavaströme durch zwei Schluchten vordringen, und es stellt sich die Frage, ob sie mit dem Hauptlavastrom zusammenfließen werden. Diese neuen Lavaströme befinden sich links vom Hauptstrom, heißt es im Video weiter.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »