Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenBewaffneter Raubüberfall in Gran Tarajal

Bewaffneter Raubüberfall in Gran Tarajal

Die Guardia Civil hat einen bewaffneten Raubüberfall auf einem 24-Stunden- Geschäft in Gran Tarajal auf Fuerteventura aufgeklärt. Die Täter waren mit mit einem Messer bewaffnet.

Minderjährige Täter: Bewaffneter Raubüberfall

Die Guardia Civil von Fuerteventura hat am vergangenen 3. November zwei männliche Minderjährige und Einwohner der Gemeinden Tuineje und Pájara, als mutmaßliche Täter eines Raubüberfalls mit Gewaltanwendung in einem 24-Stunden-Selbstbedienungsladen in Gran Tarajal, in der Gemeinde Tuineje (Las Palmas), festgenommen.

Die Straftaten ereigneten sich in der Nacht des 31. Oktober, als die beiden Festgenommenen, die mit Kapuzen und Sturmmasken bekleidet waren, den Verkäufer mit einem Messer einschüchterten, ihn von hinten am Hals packten und ihn zwangen, ihnen das Geld aus der Kasse in Höhe von etwa eintausendfünfhundert (1500) Euro und mehrere Schachteln Vapers zu geben.

Ermittlungen und Folgemaßnahmen zur Identifizierung der Täter

Nachdem die entsprechende Anzeige erstattet worden war, analysierte die Guardia Civil von Gran Tarajal eine Reihe von Fotos der Überwachungskameras im Geschäft sowie Informationen, die die Beamten von Dritten erhalten hatten, und leitete eine Untersuchung ein, um den Sachverhalt aufzuklären.
Bewaffneter Raubüberfall Durch eine intensive Verfolgung verschiedener Schritte und Befragungen konnte die Identität eines der beiden Täter ermittelt werden, der zum Zeitpunkt der Ereignisse mehreren ihm bekannten Personen einen hohen Bargeldbetrag gezeigt hatte. Außerdem gab dieser Minderjährige im Beisein seines Vormunds zu, an dem gewaltsamen Überfall teilgenommen zu haben, so dass er alle gestohlenen Gegenstände, die sich in seinem Besitz befanden, zurückgab, was zu seiner Verhaftung und zur Identifizierung des zweiten Täters führte, der bei seiner Verhaftung ebenfalls das Geld und alle Gegenstände aushändigte, und die bereits an ihren rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben wurden.
Mit dieser Aktion hat die Guardia Civil einen gewalttätigen Raubüberfall mit großer Schnelligkeit aufgeklärt, bei dem auch das gesamte gestohlene Geld sichergestellt wurde, und das Verfahren abgeschlossen werden konnte.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »