Sonntag, Februar 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenDas Cabildo und die Einwohner von Guisguey arbeiten an der Wiederherstellung der...

Das Cabildo und die Einwohner von Guisguey arbeiten an der Wiederherstellung der Agrarlandschaft.

Das Projekt beginnt mit der Anpflanzung von 200 Feigenbäumen an den Rändern der Schlucht unter Beteiligung von Schülern der IES Puerto Cabras Rafael Báez

Das Cabildo von Fuerteventura arbeitet über das Ressort für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei mit der Bürgervereinigung Los Pajeros de Guisguey zusammen, um die traditionellen landwirtschaftlichen Gebiete der Gemeinde wiederherzustellen und die Rückhalteflächen, Anbauflächen und andere ethnografische Elemente, die die Landschaft Fuerteventuras verschönern und aufzuwerten.

Die Inselgesellschaft und der Bürgerverein fördern dieses Projekt, das mit der Pflanzung von 200 Feigenbäumen im unteren Teil von Guisguey, am Rand der Schlucht, beginnt. Die Feigenbäume werden vom Bürgerverein in Zusammenarbeit mit dem Cabildo und unter Beteiligung von Schülern der IES Puerto Cabras Rafael Báez gepflegt.

Für den Inselrat für Landwirtschaft der Insel, David de Vera, „ist es wichtig, mit den Gruppen zusammenzuarbeiten, um die landwirtschaftliche Nutzung aufzuwerten und die Landwirtschaft auf Fuerteventura zu reaktivieren“.

Der Präsident der Asociación de Vecinos Los Pajeros de Guisguey, David de León, erklärt seinerseits, dass „nach dieser ersten Phase die Absicht besteht, die alte Landschaft mit weiteren Begrünungsmaßnahmen zu verbessern“.

Darüber hinaus fördert der Consejo Insular de Aguas ein Pilotprojekt zur Nutzung von aufbereitetem Wasser, das die Erholung der landwirtschaftlichen Flächen von Guisguey fördern soll.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »