Sonntag, Februar 25, 2024
Radio Sol FM live web
StartWetterHITZEWELLE Fuerteventura auf "Gelb"

HITZEWELLE Fuerteventura auf „Gelb“

Wegen der neuen Hitzewelle gilt für Gran Canaria die orangefarbene Warnstufe vor hohen Temperaturen und für den Rest der Inseln also auch für Fuerteventura gilt „Gelb“. Heute Morgen um 7.00 Uhr zeigte das Thermometer in der Gemeinde im Norden Gran Canarias 34ºC an, bis zu drei Grad mehr als in anderen Teilen des Landes.

HITZEWELLE Fuerteventura auf „Gelb“

Das Gesundheitsministerium der Kanarischen Regierung hat für den Zeitraum vom 19. bis 23. Juli in verschiedenen Gemeinden der Inseln Gran Canaria, Teneriffa, La Palma und Fuerteventura Warnungen vor Gesundheitsrisiken herausgegeben.

HITZEWELLE Fuerteventura auf "Gelb"

An diesen Tagen wird eine gleichzeitige Überschreitung der als Warnschwelle festgelegten Höchsttemperaturen von 32 Grad und der Mindesttemperatur von 24 Grad prognostiziert, wie die Gesundheitsbehörde am Montag in einer Erklärung mitteilte.

Agaete erwacht mit der höchsten Temperatur in Spanien

Alle Vorhersagen haben sich bewahrheitet, und auf den Kanarischen Inseln herrscht wieder extreme Hitze, vor allem auf der Insel Gran Canaria und insbesondere in Agaete, wo an diesem Mittwoch um 7.00 Uhr morgens mit fast 34 Grad die höchste Temperatur des Archipels gemessen wurde und der Tag mit den höchsten Temperaturen in ganz Spanien begann.

Heute Morgen um 7.00 Uhr zeigte das Thermometer in der Gemeinde im Norden Gran Canarias 34ºC an, bis zu drei Grad mehr als in anderen Teilen des Landes. Heute Morgen gilt für Gran Canaria die orangefarbene Warnstufe vor hohen Temperaturen und für den Rest der Inseln die gelbe.

Die nördliche Gemeinde Gran Canarias lag um bis zu drei Grad höher als Loja (Granada) oder Polleça (Balearen) mit 31,2 bzw. 31,5 Grad.

Nach Angaben der Staatlichen Meteorologischen Agentur (Aemet) steigen die Thermometer auf der „runden“ Insel, die zum Epizentrum der nationalen Hitze geworden ist, in die Höhe: Der zweitheißeste Ort der Kanarischen Inseln ist Lomo Pedro Alfonso (San Bartolomé de Tirajana) mit 32,2 Grad, gefolgt von 32 Grad in Agüimes und 31,7 in Tejeda.

Diese vier gran-kanarischen Orte standen damit an der Spitze der Hitzeliste in Spanien, wo heute Morgen die höchsten Temperaturen Spaniens gemessen wurden.

Hinweise zum Schutz vor den Hohen Temperaturen findet ihr hier

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »