Sonntag, Juni 16, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenAntiguaInklusive Kinderparty in Antigua diesen Samstag

Inklusive Kinderparty in Antigua diesen Samstag

Diesen Samstag, den 13. April, lädt das Rathaus auf die Plaza de Antigua ein und organisiert eine „Inklusive Kinderparty“, in Zusammenarbeit mit Funteac und weiteren Institutionen. Dieses Event, das sich dem Autismus-Bewusstsein widmet, verspricht Spiel, Spaß und Inklusivität für alle Kinder.

Inklusive Kinderparty auf der Plaza de Antigua

Zusammenarbeit für ein Inklusives Kinderfest

Inklusive Kinderparty in Antigua diesen SamstagDas Rathaus von Antigua, insbesondere die Abteilung für soziale Dienste unter América Soto Betancor, arbeitet eng mit der Fundación Canaria de Apoyo a los Trastornos del Neurodesarrollo (Funteac) zusammen, um eine inklusive Kinderparty zu organisieren. Dieses Fest, das die Gleichberechtigung aller Kinder ungeachtet ihrer persönlichen Unterschiede in den Vordergrund stellt, findet in Kooperation mit der Regierung der Kanarischen Inseln und dem Cabildo von Fuerteventura statt. Ziel ist es, ein inklusives Umfeld zu schaffen, in dem sich jedes Kind willkommen und einbezogen fühlt.

Ein Fest für Alle

Gemeinderätin Soto Betancor betont, dass die inklusive Kinderparty ein Vorbild für alle Feste sein sollte, immer inklusiv, zugänglich und einfühlsam. Der Fokus liegt darauf, jedem Kind, unabhängig von seinen persönlichen, medizinischen, geistigen oder körperlichen Eigenschaften, gleichen Spaß zu bieten. Dieser Ansatz spiegelt die Werte von Inklusion und Gleichberechtigung wider, die in solchen Veranstaltungen zum Tragen kommen sollten.

Spezielle Aufmerksamkeit am Welt-Autismus-Tag

Die inklusive Kinderparty, die diesen Samstag auf der Plaza de Antigua stattfindet, ist nicht nur eine Feier, sondern auch ein Gedenken an den Welt-Autismus-Tag. Familien mit Kindern, die von neurologischen Entwicklungsstörungen betroffen sind, werden besonders willkommen geheißen. Das Programm umfasst Bastelworkshops, Hüpfburgen und unterhaltsame Aktivitäten, die dafür sorgen, dass jedes Kind voll und ganz teilhaben kann. Bürgermeister Matías Peña García hebt die anhaltende Zusammenarbeit des Rathauses mit Funteac hervor, um Familien mit betroffenen Kindern Unterstützung und spezialisierte Hilfe anzubieten.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »