Freitag, Februar 23, 2024
Radio Sol FM live web
StartNachrichten des TagesNachrichten des Tages

Nachrichten des Tages

Spielplatz in El Ciervo fertiggestellt, verhaftet auf Tenerife wegen illegaler Waffenwerkstatt, zivilisiertes Verhalten der besonderen Art

hier die Nachrichten des Tages zum Anhören

Das Rathaus von Pájara hat über die Abteilung für öffentliche Bauten, die von Alexis Alonso koordiniert wird, die Arbeiten am Spielplatz im Barranco del Ciervo abgeschlossen, ein Projekt, für das ein Budget von 73.137 Euro vorgesehen war.

Der Bürgermeister von Pájara, Pedro Armas, bekräftigt die Absicht des Gemeinderates, die Infrastruktur und die öffentlichen Einrichtungen im Süden der Insel weiter zu verbessern. Er erklärte, dass das Ziel dieser Arbeiten darin besteht, die Sicherheit zu erhöhen und dazu beizutragen, die Einrichtungen für die Kinder der Gemeinde in einem optimalen Zustand zu erhalten.

Der Gemeiderat für öffentliche Bauten, Parks und Gärten Alexis Alonso, weist seinerseits darauf hin, dass diese Arbeiten Teil eines Aktionsplans sind, der die Renovierung aller Kinderspielplätze in der Gemeinde vorsieht.

Verhaftet auf Teneriffa wegen des Verkaufs von Waffen, die in Einzelteilen im Internet gekauft wurden.

Beamte der Guardia Civil haben auf Teneriffa einen Mann verhaftet, der in den Verkauf von Schusswaffen verwickelt gewesen sein soll, die er über Internetportale in Einzelteilen gekauft und dann in einer illegalen Werkstatt zusammengebaut hatte.

Unter den zahlreichen beschlagnahmten Waffen befanden sich eine Panzerabwehrmine, selbstgebaute Sprengkapseln, Gewehre, ein Revolver sowie zahlreiche wichtige Teile und Munition, teilten die Sicherheitskräfte in einer Erklärung mit. Die Untersuchungen laufen.

….

Unzivilisiertes Verhalten der besonderen Art

Das Gesundheitsministerium der Kanarischen Regierung hat am Montag die Einlieferung einer nicht geimpften Person auf die Intensivstation (ICU) wegen Covid-19 gemeldet. Da sie in engem Kontakt mit mehreren infizierten Personen stand, wurde die betroffene Person,  vor vier Tagen einem diagnostischen Test unterzogen und positiv getestet. Ungeachtet dessen beschloss die betroffene Person, Urlaub zu machen – noch dazu auf einer anderen Insel, die jetzt allerdings auf der Intensivstation am Beatmungsgerät endete.

Die Gesundheitsbehörde erinnert daran, dass diese Verstöße strafbar sind, da im Falle eines positiven diagnostischen Tests die vorgeschriebene Isolierung gemäß dem Protokoll eingehalten werden muss. Enge Kontaktpersonen von bestätigten Fällen müssen ebenfalls isoliert bleiben, auch wenn sie im PCR-Test negativ waren.

Nur wenn alle verantwortungsbewusst sind, die Protokolle und die Isolierung einhalten, können wir die Infektionskurve abflachen.

Auf den Kanarischen Inseln verlangsamt sich die Ausbreitung des Virus, doch die Zahl der Einweisungen und Todesfälle steigt weiter an.

Innerhalb der letzten fünf Tage ist die Inzidenz um zehn Punkte gesunken. Gestern meldete der Gesundheitsdienst vier Todesfälle und 21 neue Krankenhauseinweisungen. Die Intensivstationen auf Gran Canaria sind bereits stark gefährdet

Die Kanarischen Inseln könnten den Scheitelpunkt der fünften Welle überschritten haben, wenn sich der rückläufige Trend bei der Übertragung des Coronavirus in den kommenden Tagen bestätigt. Tatsächlich wurden gestern 564 Fälle gemeldet.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »