Samstag, Juni 22, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenNachrichten vom 26.06.2023

Nachrichten vom 26.06.2023

Die Themen der heutigen Nachrichten des Tages vom 26.06.2023 sind Folgende: durchgeführten Maßnahmen im Fall der Wasserknappheit, 17. Ausgabe des Festivals Fuerteventura en Música FEM und zum fünften Mal den Titel des spanischen Rollstuhl-Padel-Meisters errungen

die gesprochenen Nachrichten des Tages zum Anhören…

 

und hier zum Nachlesen

Nachrichten vom 26.06.2023

Der Präsident des Cabildo traf sich mit dem Bürgermeister von Pájara, um die bisher durchgeführten Maßnahmen im Fall der Wasserknappheit vorzustellen

Nachrichten vom 26.06.2023Das Cabildo von Fuerteventura und der Gemeindevorstand von Pájara arbeiten daran, den Wassernotstand auf Fuerteventura in der südlichen Region der Insel zu lindern. Der amtierende Präsident des Cabildo, Sergio Lloret, und der Beauftragte für Wasserwirtschaft, Juan Nicolás Cabrera, trafen sich mit Alejandro Jorge, dem Bürgermeister von Pájara, in den Büroräumen der Inselbehörde, um die Maßnahmen vorzustellen, die bisher im Zusammenhang mit dem Wassernotstand auf der Insel, insbesondere in der südlichen Region, ergriffen wurden.

Bei dem Treffen ging es um Themen wie die Erneuerung von PICABAS, „mit drei Projekten von großem Interesse, wie der neuen Entsalzungsanlage in der südlichen Region“ und anderen Notfallmaßnahmen, die bereits in Aktion sind und mit denen so Llloret „wir es geschafft haben, den Wasserbedarf der Insel durch die Zuführung neuer Wassereinleitungen auszugleichen“, erklärt er. Zum einen haben wir das mobile Modul in der Anlage Oasis Wild Life, „das uns eine Autonomie von bis zu 1000 Kubikmetern zur Versorgung des Strandes, des Valle de La Lajita und auch Tarajalejo ermöglicht“, versichert er und wir haben die 2000 Kubikmeter aus der Anlage Las Salinas, die uns insgesamt 5700 Kubikmeter pro Tag zur Verfügung stellt. „Damit können wir insgesamt 5.700 Kubikmeter pro Tag bereitstellen“. Mit dieser Summe können wir auf „mögliche Nachfragespitzen aufgrund des Tourismus, des Bevölkerungswachstums auf der Insel oder möglicher Ausfälle“ reagieren, bis die neue Entsalzungsanlage im Süden der Insel voll einsatzbereit ist.

Das Cabildo schließt die Vorbereitungen für die 17. Ausgabe des Festivals Fuerteventura en Música FEM ab

Nachrichten vom 26.06.2023Das Cabildo schließt die Vorbereitungsarbeiten für das Festival Fuerteventura en Música 2023 ab und baut eine 300 Quadratmeter große Bühne auf, auf der ein Dutzend internationaler, nationaler und lokaler Künstler am Wochenende des 30. Juni und 1. Juli am Strand La Concha in El Cotillo, in der Gemeinde La Oliva, auftreten werden.

Das 600 Quadratmeter große Hauptzelt und die peripheren Strukturen, wie der Marktbereich, Zelte für Toiletten, Sicherheits- und Notfallbereiche und ein Zaun, wurden ebenfalls installiert. Außerdem wird das Gelände mit speziellen Maschinen geebnet und gesäubert, um mit dem Aufbau der Infrastruktur zu beginnen, und die Installation der Ton-, Licht- und Videoanlagen hat begonnen.

“ Wir laden die gesamte Bevölkerung ein, zu kommen und nicht nur die Musik zu genießen, mit einem wichtigen Line-up, wie Bomba Estéreo und La Pegatina, sondern auch die unvergleichliche natürliche Umgebung, in der wir uns bei dieser neuen Ausgabe der FEM befinden“, sagte der noch Präsident des Cabildo.

…..

Topher Triviño und Edorta de Anta verteidigten zum fünften Mal den Titel des spanischen Rollstuhl-Padel-Meisters

Nachrichten vom 26.06.2023Der Club Padel Tenis Center Costa Calma auf Fuerteventura war vom 23. bis 25. Juni Gastgeber der spanischen Meisterschaften im Rollstuhl-Padel-Tennis, an denen die 16 besten Spieler des Kreises teilnahmen. Edorta de Anta aus Navarra und Topher Triviño aus Valencia gewannen vor einem Jahr den nationalen Titel, als sie im Finale Óscar Agea und Coco Bernal in zwei Sätzen besiegten.

Beide Paare haben wieder einmal auf dem Court um den nationalen Titel gekämpft, wobei erstere die letzten vier Titel seit 2019 errungen haben. Und sie haben die Geschichte wiederholt, indem sie in zwei Sätzen mit 6-3 und 6-4 gewonnen haben.

Zeitweise waren ACHT WELTMEISTER gleichzeitig auf den Plätzen zu sehen. Viele von ihnen kamen nach Fuerteventura, nachdem sie Teil des spanischen Teams waren, das sich im Mai zum Weltmeister erklären konnte, indem es das Team aus Chile unter der Leitung von David del Nido besiegt hatte.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »