Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenÖffnung von Bars und Restaurants bis 2:00 Uhr nun offiziell ab heute...

Öffnung von Bars und Restaurants bis 2:00 Uhr nun offiziell ab heute (11.06.)

Die Regierung der Kanarischen Inseln hat durch ihren Sprecher, Julio Perez, auf der Pressekonferenz nach der Tagung des Regierungsrates unter anderem bekannt gegeben, dass das Nachtleben und die öffentlichen Vergnügungen auf den Inseln der Alarmstufen 1 und 2 bis 2.00 Uhr morgens erlaubt sind. Die Regelungen wurden heute Morgen im BOC-A-2021-120-2969 veröffentlicht und sind damit in Kraft getreten. In der gestrigen Pressekonferenz gab es hierzu zunächst widersprüchliche Aussage.

Die neue Regel legt fest, unter anderem dass die maximale Belegung pro Tisch 10 Personen im Freien und vier im Innenbereich beträgt. Der Verzehr von Speisen und Getränken erfolgt am Tisch, im Sitzen, Sicherheitsabstand von 2 Metern und Verwendung der Maske, außer zum Zeitpunkt der Einnahme. Darüber hinaus muss der Betrieb ein Verzeichnis der Kunden führen, um die Rückverfolgbarkeit im Falle einer möglichen Entdeckung eines Falles in den folgenden 30 Tagen zu gewährleisten.

Das Tanzen wurde zwar weiterhin untersagt aber Veranstaltungen wie Karaoke dürfen wieder unter bestimmten Voraussetzungen durchgeführt werden.

Ebenso dürfen außerplanmäßige Veranstaltungen mit einer Personenanzahl bis zu 750 Teilnehmern zwar ohne erforderliche Zustimmung der Gesundheitsbehörden aber nur nach Abstimmung mit den örtlichen Behörden und unter Einhaltung strenger Auflagen hinsichtlich Infektionsvorbeugung organisiert werden.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »