Mittwoch, Juli 17, 2024
Radio Sol FM live web
StartArbeit+SozialesPositive Bilanz zum Touristeninformationsbüro am Flughafen

Positive Bilanz zum Touristeninformationsbüro am Flughafen

Das Fremdenverkehrsamt am Flughafen Fuerteventura zieht eine positive Bilanz zum Touristeninformationsbüro. Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung und Digitalisierung werden angekündigt.

Touristeninformationsbüro am Flughafen

Positive Bilanz des Fremdenverkehrsamtes

Positive Bilanz zum Touristeninformationsbüro am FlughafenDas Touristeninformationsbüro des Fremdenverkehrsamt am Flughafen (Oficina de Información Turistica OIT) festigt seine Position als eine der wichtigsten Dienstleistungen, die das Reiseziel Fuerteventura anbietet. In den sechs Monaten seines vollen Betriebs hat das OIT bewiesen, dass es ein unverzichtbarer Service für Touristen am Tor zur Insel ist. Es bietet nützliche Informationen zum Zeitpunkt der Ausschiffung und trägt zur Verbesserung der Erfahrung und Wahrnehmung des Reiseziels bei.

Standort und Ausstattung des Touristeninformationsbüro

Das OIT befindet sich vor dem Ankunftsbereich A des Flughafenterminals und nimmt eine Fläche von 12 Quadratmetern ein. Ein großer Bildschirm projiziert Bilder der Insel, was den ersten Eindruck darstellt, den Touristen auf Fuerteventura erhalten, sobald sie aus dem Flugzeug aussteigen. Das OIT des Flughafens hat sich auch zu einer neuen Anlaufstelle für Informationen über das Profil der Touristen entwickelt. Es liefert interessante Daten über die Erwartungen und die Wahrnehmung des Reiseziels und trägt zur Lösung jeglicher Nachfrage im Zusammenhang mit dem Tourismussektor bei.

Positive Bilanz zum Touristeninformationsbüro am FlughafenMarlene Figueroa erklärte, dass die Arbeit des Fremdenverkehrsamtes von Fuerteventura sich derzeit auf die Wiedererlangung der Wettbewerbsfähigkeit auf den Auslandsmärkten konzentriert. Auch am Herkunftsort gibt es noch viel zu tun, um die Qualität des Angebots zu verbessern. Es ist wichtig, die zur Verfügung stehenden Ressourcen agil und effizient zu nutzen, angefangen bei den Dienstleistungen für Touristen am Flughafen.

Der OIT-Service des Flughafens wurde im Jahr 2020 infolge der COVID-19-Pandemie deaktiviert und erst Anfang 2024 wieder voll einsatzfähig. Seitdem arbeitet ein Team von Informationsbeauftragten in mehreren Sprachen, um neu ankommende Touristen über Ressourcen, Produkte, Dienstleistungen und Neuheiten von Fuerteventura als Reiseziel zu informieren. Dieser grundlegende Service bietet den Reisenden nützliche Informationen für die Planung ihres Aufenthalts vor Ort, erweitert das Angebot und orientiert die Besucher an den Bedürfnissen ihrer Reise.

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »