Freitag, Juni 14, 2024
Radio Sol FM live web
StartAus den GemeindenPublic Viewing Deutschland vs. Spanien

Public Viewing Deutschland vs. Spanien

Das Rathaus von Pájara bietet weiterhin die Spiele der Nationalmannschaft beim Public Viewing, diesen Sonntag, 27. November, in Morro Jable (Spanien – Deutschland, 19:00 Uhr) und am Donnerstag, 1. Dezember, in La Lajita (Japan – Spanien, 19:00 Uhr).

Public Viewing zum Debüt Spaniens mit 7:0 Sieg

Der Ort Pájara war am Mittwoch Schauplatz des aufregenden Debüts der spanischen Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar, die mit einem 7:0-Sieg gegen Costa Rica das höchste Ergebnis ihrer Geschichte in diesem Wettbewerb erzielte.

Die Live-Übertragung in Pájara zog die Unterstützung zahlreicher Einwohner an, die sich versammelten, um die Leistung der Nationalmannschaft zu erleben, die über einen beachtlichen technischen Einsatz zeigte und das Spiel auf einer hochmodernen LED-Leinwand und mit Ton in höchster Qualität übertrug.

In den beiden verbleibenden Spielen der Gruppenphase wird die Handelsabteilung der Gemeindeverwaltung von Pájara in Zusammenarbeit mit Cope und Crónicas de Fuerteventura den gleichen Aufwand betreiben.

Der für das Gebiet zuständige Gemeinderat Alejandro Cacharrón zeigte sich „sehr zufrieden mit dem Spiel der Mannschaft“ und auch mit dem Ergebnis der Übertragung, denn „viele Kinder, ältere Menschen und Nachbarn waren gekommen. Das Ziel war kein anderes, als dass die Leute ausgehen, sich amüsieren und die Bars, Restaurants und Geschäfte der Gemeinde unterstützen“.

Der Gemeinderat entschuldigte die Abwesenheit des Bürgermeisters Pedro Armas aus familiären Gründen und würdigte die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Gemeindeverwaltung, die an den Arbeiten beteiligt sind.

Weitere Spiele in Morro Jable und La Lajita

Public ViewingDie für diesen Sonntag, den 27. November, auf der Plaza de Los Pescadores in Morro Jable (19.00 Uhr kanarischer Zeit) vorgesehene Übertragung wird voraussichtlich gut besucht sein. Spanien spielt gegen Deutschland, was in diesem Touristenort, in der verschiedene Nationalitäten zusammenleben, für eine tolle Atmosphäre sorgen könnte.

Das dritte Spiel, Japan – Spanien, das darüber entscheidet, wer sich in der Gruppe der Spanier für das Achtelfinale qualifiziert, findet am Donnerstag, 1. Dezember, ebenfalls um 19.00 Uhr in La Lajita statt.

Sollte sich Spanien für das Achtelfinale qualifizieren, wie der Bürgermeister von Pájara, Pedro Armas, und der Gemeinderat für Handel, Alejandro Cacharrón, erklärten, erwägt das Rathaus von Pájara, die Übertragung des Spiels in andere Ortschaften der Gemeinde zu verlegen, voraussichtlich zunächst nach Costa Calma.

Übertragungsplan (kanarische Zeit):

Spanien – Deutschland | Sonntag, 27. November, 19:00 Uhr | Morro Jable

Japan – Spanien | Donnerstag, 1. Dezember, 19:00 Uhr | La Lajita

Das Rathaus von Pájara lädt die Öffentlichkeit ein, die spanische Nationalmannschaft bei diesen spannenden Spielen zu unterstützen und eines der größten gesellschaftlichen und sportlichen Ereignisse des Jahres, die Fußballweltmeisterschaft, zu genießen.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »