Samstag, Februar 24, 2024
Radio Sol FM live web
StartArbeit+SozialesTechnologie für ältere Menschen

Technologie für ältere Menschen

Die Abteilung für Innovation der Inselregierung von Fuerteventura schult weiterhin ältere Menschen in den sechs Gemeinden der Insel in digitalen Fähigkeiten. Die Technologie erleichtert den Zugang zu alltäglichen Diensten.

Technologie Schulungen für ältere Personen gehen weiter

Ab dem kommenden Montag, dem 21. November, findet die Schulung in der Gemeinde Tuineje statt, und zwar im CEIP Cristóbal García Blairzy. Nach Tuineje wird sie vom 5. bis 16. Dezember in der Gemeinde Pájara stattfinden.

Mehr als 90 Personen aus Betancuria, Puerto del Rosario, Antigua und La Oliva wurden bereits in digitalen Fertigkeiten geschult. Die Kurse helfen älteren Menschen, mit ihrem Handy im Internet zu surfen, E-Mails und WhatsApp zu nutzen, Arzttermine zu vereinbaren und andere praktische Dinge des täglichen Lebens zu erledigen.

Technologie für ältere MenschenDer Präsident des Cabildo, Sergio Lloret, hob die Arbeit der Institution hervor, die darauf abzielt, „einem der schwächsten Teile unserer Bevölkerung, den älteren Menschen, zu helfen, eine Ausbildung im Zugang zur Technologie zu erhalten, um den Zugang zu allen Diensten zu erleichtern und so die digitale Kluft zu überwinden“.

Der Inselrat Rayco León hob seinerseits die „gute Akzeptanz der Kurse hervor, die die Lebensqualität und das Wohlbefinden der Menschen verbessern sollen“.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ab sofort unter der Telefonnummer 928 86 24 21 und über die Website möglich.

Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »