Samstag, April 20, 2024
Radio Sol FM live web
StartWetterWieder Calima

Wieder Calima

Und wieder Calima auf den Kanaren…der Saharastaub wird bis Samstag auf den Inseln bleiben, wobei die östlichsten Inseln besonders stark betroffen sind.

Wieder Calima ab Donnerstag auf den Kanarischen Inseln

Calima kehrt an diesem Donnerstag auf die Kanarischen Inseln zurück und wird mindestens bis Samstag andauern, wobei alle Inseln, insbesondere die östlichsten, betroffen sein werden, wie das jüngste Wettervorhersagemodell GEOS-5 (Goddard Earth Observing System Model) über die Masse des Saharastaubs zeigt.

Wieder Calima
Foto: WINDY

Zu Beginn der Woche gab es auf den Inseln keine Calimavorhersage, da die starken Nordwinde des Sturmtiefs Celia auch Niederschläge in Form von Regen und Schnee, starkem Wellengang und Kälte mit sich brachten. Die Modelle sagten jedoch die Einführung von Saharastaub ab Donnerstag voraus, was schließlich auch eintrat, wobei in den frühen Morgenstunden auf den östlichsten Inseln Episoden gemeldet wurden.

In den letzten Stunden des Donnerstags wird sich der Dunst auf den westlichen Inseln und Gran Canaria allmählich auflösen, aber er wird am Freitag ab den Mittagsstunden mit großer Intensität zurückkehren und bis Samstag anhalten.

Auch der Dunst wird die Landschaft auf der Iberischen Halbinsel, vor allem in den südlichen Regionen, weiterhin braun färben, wenngleich seine Intensität allmählich nachlässt, bis sie am Samstag fast wieder normal ist.

Das Wetter am Donnerstag auf den Kanarischen Inseln

Das aktuelle Wetter für Fuerteventura findet ihr immer hier und lautet für heute:

Heute wechseln Sonnenschein mit Wolkenfeldern, es bleibt meist trocken. Dazu ist die Luft durch verstärkten Calima sehr dunstig. Bei 18 bis 21 Grad weht mäßiger und böiger nördlicher Wind.
Morgen erreicht der Calima seinen Höhepunkt mit starkem Dunst und hoher Staubkonzentration. Bei wechselnder Bewölkung und leicht böigem Nord- bis Nordostwind steigt die Temperatur auf 18 bis 22 Grad.
Am Wochenende wird die Luft wieder klarer, dazu scheint häufiger die Sonne, doch bilden sich tagsüber einige Wolken über den Bergen, die südwärts über die Insel treiben.

Voraussage der AEMET

Laut der Vorhersage der staatlichen meteorologischen Agentur (Aemet). erwartten die Kanarischen Inseln diesen Donnerstag Intervalle von Bewölkung begleitet von leichtem Regen, vor allem auf den Inseln mit höherem Relief, und starken Winden auf allen Inseln, vor allem im Westen,

Auf See Nordostwind der Stärke 5 oder 6. Starker Wellengang, örtlich auch Seegang aus Nord oder Nordwest von 3 oder 4 m. Gelegentlicher Regen und Schauer im Norden.

 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Ingo Töpfer
Ingo Töpfer
Mein Name ist Ingo und ich bin der Headman von Fuerteventura.News und Radio Sol FM Ftv. , also Chef-Redakteur, Chef-Reporter, Chef-Techniker, Chef-Programmierer und verantwortlich für alles, was mit diesen Seiten zu tun hat. Weitere Berufsbezeichnungen könnten auch sein: Mädchen für alles, Direktor, Herausgeber und was euch sonst noch so einfällt. Die Hauptsache ist, dass euch die Informationen die wir hier zusammentragen hilfreich erscheinen mögen.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meist Gelesen

Letzte Kommentare

Translate »